Orientierungsstufe


Die AVS macht G9

Die Gremien der AVS, zuletzt die Schulkonferenz am 12.12.2017, haben sich mit überwältigender Mehrheit für den Wechsel zu G9 an unserer Schule ausgesprochen. Für unsere Neuanfänger heißt das also: keinen langen Nachmittag mehr, Beginn der 2. Fremdsprache erst in der 7. Klasse, mehr Zeit fürs eigene Lernen, für AGs und für das Verfolgen eigener Interessen. Wir bieten aber auch von Montag bis Donnerstag für die Kinder eine verlässliche Betreuung bis 15.10 Uhr an (Anmeldung erforderlich).



Klassenlehrer der zukünftigen 5. Klassen


Klasse 5a

Sonja Beyer

Klassenlehrerin

Torge Nissen

stellvertretender Klassenlehrer



Klasse 5b

Kurt Liebetrau

Klassenlehrer

Sandra Kleidt

stellvertrende Klassenlehrerin



Klasse 5c

Mirko Körber

Klassenlehrer

Sonja Hafner

stellvertretende Klassenlehrerin



Klasse 5d

Arne Hofmann

Klassenlehrer

Martina Burchardi

stellvertretende Klassenlehrerin



Pädagogische Arbeit

Wir an der AVS wissen, wie einschneidend und aufregend der Übergang für Ihre Kinder von der kleinen Grundschule zum Gymnasium ist. Es ist uns deshalb ganz besonders wichtig, dass unsere neuen Fünftklässler einen möglichst behutsamen und einfachen Einstieg ins Gymnasium erhalten.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich bei uns an der Schule und in ihrer neuen Klassengemeinschaft ganz schnell wohlfühlen. Dieses Ziel bemühen wir uns durch unterschiedliche Maßnahmen immer im Blick zu haben.

Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes an der Auguste-Viktoria-Schule werden verschiedene Dokumente benötigt. Bei Fragen können Sie sich auch an unser Sekretariat wenden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wahlangebote

Am Freitag in der 5. und 6. Stunde richten wir für unsere 5.-Klässler ein besonderes Programm ein.

Je nach Interesse können die Kinder  wählen zwischen:

  • Akrobatik,
  • Streicher,
  • Musical,
  • Segeln oder
  • Naturwissenschaft und Technik.