Orientierungsstufe (Informationen für Eltern)


Wie gelingt Ihren Kindern der Wechsel zu uns?

Wir an der AVS wissen, wie einschneidend und aufregend der Übergang für Ihre Kinder von der kleinen Grundschule zum Gymnasium ist. Es ist uns deshalb ganz besonders wichtig, dass unsere neuen Fünftklässler einen möglichst behutsamen und einfachen Einstieg ins Gymnasium erhalten.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich bei uns an der Schule und in ihrer neuen Klassengemeinschaft ganz schnell wohlfühlen. Dieses Ziel bemühen wir uns durch unterschiedliche Maßnahmen immer im Blick zu haben.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wie lernen Ihre Kinder?

Die Klassenlehrerin bzw. der Klassenlehrer unterrichtet möglichst viele Stunden in ihrer bzw. seiner Klasse.

 

Da die Klassenlehrer oder Klassenlehrerin die wichtigste Bezugsperson ist, gibt es in der Orientierungsstufe eine Klassenlehrerstunde. In dieser Stunde gibt es Raum und Zeit alles anzusprechen, was für Ihr Kind wichtig ist.

 

Daneben werden möglichst wenig weitere Fachkräfte mit jeweils möglichst vielen Stunden eingesetzt, sodass insgesamt eine relativ geringe Anzahl von Lehrkräften in einer Klasse unterrichtet.

 

Weitere Informationen finden Sie  hier.

Was erleben Ihre Kinder?

Die AVS bietet ein breit gefächertes Nachmittagsangebot. Eine Übersicht über die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften finden Sie hier.

 

Falls Sie für Ihr Kind eine Betreuung am Nachmittag wünschen, bieten wir an der AVS von Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 15.00 eine verlässliche Nachmittagsbetreuung an.

 

Klassenfahrten sind natürlich auch Bestandteil der Orientierungsstufe. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Am Freitag in der 5. und 6. Stunde gibt es für unsere 5.-Klässler ein besonderes Programm  (WPK-Kurse). Je nach Interesse können die Kinder verschiedene Angebote wählen.

 

Weitere Informationen zu den WPK-Kursen finden Sie hier.

 

 



Virtueller Rundgang durch unsere Schule (Informationen)

Liebe Viertklässlerinnen und liebe Viertklässler,

 

wir möchten euch herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Auguste-Viktoria-Schule einladen. In echt ist unsere Schule natürlich noch viel schöner, aber auch mit dem Handy, Tablet oder PC lässt sich vieles erkunden. Wir wünschen euch dabei viel Spaß und hoffen, euch im Sommer an unserer Schule persönlich begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße im Namen der Schülerschaft und des Kollegiums der Auguste-Viktoria-Schule von Mathies Koll (Klasse 9e) und Sonja Hafner (Unterstufenleiterin).

 

Weitere Informationen für eure Eltern befinden sich hier.

 



Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes an der Auguste-Viktoria-Schule werden verschiedene Dokumente benötigt. Bei Fragen können Sie sich auch an unser Sekretariat wenden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.