AVS in Aktion


Termine Sextaner-Informationsabend und Tag der offenen Tür 2019

Am 19. Februar 2019 findet der Sextaner-Informationsabend in der Aula der Auguste-Viktoria-Schule Flensburg statt. Es wird zwei Veranstaltungen geben: Die erste Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr, die zweite Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.

 

Am 23. Februar 2019 findet in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr der Tag der offenen Tür statt.

 

Zu beiden Veranstaltungen sind zukünftige 5. Klässler und ihre Eltern herzlich eingeladen, um sich über die AVS Flensburg zu informieren.

 

Die Anmeldeunterlagen werden rechtzeitig auf der Homepage und im Sekretariat der Schule zur Verfügung gestellt.



Adventlauf im Flensburger-Stadion (Dezember 2018)

Am dritten Advent nahmen über 20 SuS der AVS am Adventlauf im Flensburger-Stadion teil. Bei eisigen Temperaturen erreichten Riley Dronia (5d) in 25,29 min und Hanna Grindel (6a) in 27,04 min auf 5,4 km super Zeiten. Glückwunsch!

 

 



Ankündigung: Informationsveranstaltung für die Oberstufe

Der Informationsabend für die 9. Klassen findet am Mittwoch, dem 30. Januar 2019, um 19.00 Uhr in der Aula statt. An diesem Abend informiert die Schule über die Gestaltung der Oberstufe für das Schuljahr 2019/2020.

 

Im folgenden Schuljahr werden wir an unserer Schule folgende Profilklassen einrichten:

 

- Sprachliches Profil / Profilfach Spanisch

- Naturwissenschaftliches Profil / Profilfach Biologie

- Gesellschaftswissenschaftliches Profil / Profilfach Geographie bilingual

- Musisch-ästhetisches Profil / Profilfach Musik

 

Einladung Informationsabend

Anmeldeformular Oberstufe 2019/2020

Flyer Abitur 2022



Digitale Medien im Unterricht (Dezember 2018)

Im Rahmen eines Radiobeitrags haben Schüler des 11. Jahrganges und Lehrer der AVS von konkreten Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien gesprochen. Der Beitrag ist unter folgendem Link zu erreichen:

 

https://www.ndr.de/info/Was-bedeutet-der-Digitalpakt-fuer-die-Schule,audio466488.html



Informationen zu den Schülerfahrkarten (Dezember 2018)

Ab dem 1. Januar 2019 wird die Rohde Verkehrsbetriebe GmbH als neuer Betreiber die Buslinien im Netz West Schleswig-Holstein übernehmen. Unter folgendem Link befinden sich dazu einige Informationen:

 

Informationen zum Betreiberwechsel



Handball-Stadtmeisterschaft Klasse 5 bis 7 (Dezember 2018)

Am 10.12.2018 erreichten unsere Handballteams der Jahrgänge 2006 bis 2008 zweite Plätze. Die Mädchen gewannen hoch gegen die KTS und verloren in einem spannenden Spiel denkbar knapp gegen das Alte Gymnasium. Die Jungs setzten sich klar gegen die KTS und die FNS durch, konnten aber auch gegen das Alte Gymnasium nicht gewinnen. Trotzdem ein insgesamt starker Aufritt!



1. und 2. Platz bei der Handball-Stadtmeisterschaft (Dezember 2018)

Unsere W2 Teams (Klasse 8-11) haben heute im Alten Gymnasium die Plätze 1 und 2 belegt. Die Mädchen kamen kampflos nach der Spielabsage vom Alten Gymnasium auf den ersten Platz. Die Jungen (siehe Foto) erreichten Platz zwei nach einem Sieg gegen die KTS und einer Niederlage gegen das Alte Gymnasium.



Ankündigung: Weihnachtskonzert 2018

Unsere Weihnachtskonzerte in der Kirche St. Nikolai am Südermarkt finden am Donnerstag, 13. Dezember, statt. Konzert I beginnt um 18.00 Uhr mit den Darbietungen der Orientierungsstufenchöre, des Vororchesters und der Streicher. Um 19.30 Uhr startet dann Konzert II mit den Ensembles der älteren Jahrgänge: Mittelstufenchor, Oberstufenchor sowie Orchester und Salsa-Band. Zwischen Konzert I und Konzert II gibt es eine Pause zum Verlassen und Betreten des Kirchenraumes sowie zum Umbau und Einspielen der Ensembles.

 

Wir freuen uns über den Besuch von großen und kleinen Freunden der Schule beim gemeinsamen Weihnachtskonzert und hoffen, Sie mit unserer Musik gut auf die Weihnachtszeit einzustimmen!



Vorlesewettbewerb der 6. Klassen  (November 2018)

Am 28.11. hat der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs in gemütlicher Atmosphäre und mit zahlreichen Zuschauern stattgefunden. Leon Droß (6a), Lena Wnuk (6b) und Lasse Schablin (6d) traten als Klassensieger der AVS gegeneinander an. Charlotte Kogel (6c) war leider erkältet und wurde von ihrer Mitschülerin Carrie Dronia (6c) vertreten.

In einer ersten Runde wurden vorbereitete Romanauszüge über Käpt'n Blaubär, Ella, die Pfeffermiezen und Kürbisbomben zum Besten gegeben. Dabei beeindruckte die Jury vor allem die vielfältige Textauswahl und die routinierte Gelassenheit der jungen Leserinnen und Leser. Daraufhin mussten alle vier Kandidaten ihr Können beim Vorlesen eines unbekannten Textes von Mikael Engström unter Beweis stellen. Auch diese Aufgabe haben alle Kandidaten gut gemeistert.

So fiel es der vierköpfigen Jury, bestehend aus Mathies Koll (Vorjahressieger des Vorlesewettbewerbs), Anna Zilch (FSJlerin der AVS), Karin Müller (Deutschlehrerin) und Andrea Voß (Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung) am Ende sehr schwer, eine Entscheidung zu treffen. Letztendlich fiel die Wahl auf Lasse, der unsere Schule nun im Stadtentscheid vertreten wird - herzlichen Glückwunsch! Lena belegte ganz knapp den zweiten Platz und ist somit Lasses Stellvertreterin.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die schöne Vorlesezeit und werden die spannenden, unterhaltsamen und manchmal sogar philosophischen Texte in guter Erinnerung behalten!



Nachwuchs bei der Mediensecurity an der Auguste-Viktoria-Schule  (November 2018)

Bundesweit macht sich der Digitalpakt auf den Weg und auch die neue Mediensecurity an der AVS ist bereit: Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs, die im vergangenen Jahr zur sogenannten „Mediensecurity“ ausgebildet wurden, konnten ihr Medienwissen und einige pädagogische Tricks bei einem zweitägigen, schulübergreifenden Seminar am Scheersberg an einige Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs weitergeben. Gecoacht wurden sie von unserer Schulsozialarbeiterin Janine Jensen und Corinna Imhoff. Unsere Mediensecurity geht zusammen mit Frau Jensen in Kleingruppen in jüngere Klassen und führt mit ihnen Workshops durch. Dabei geht es zum Beispiel um die Bewusstmachung der eigenen Mediennutzung und darum, wie man sich bei Cybermobbing verhalten sollte.



Mathe-Olympiade 2018 - Sieben Schülerinnen und Schüler der AVS für Landesrunde qualifiziert (November 2018)

Am 17. November 2018 nahmen 24 Schülerinnen und Schüler der AVS an der Mathematik-Olympiade im Audimax der Uni-Flensburg teil. Dabei erreichten Elisa Marten aus der 5a und Pia Rasmussen aus der 6b erste Plätze! Auch die Zweitplatzierten Bjarne Krumbügel (5d), Arne Koch (5e), Alina Fischer(5a), Paul von Hassel (6a) und Jule Wendt (8a) haben sich für die Landesrunde qualifiziert. Insgesamt qualifizierten sich elf Schülerinnen und Schüler aus Flensburg. Herzlichen Glückwunsch!



Handball Stadtmeisterschaft (November 2018)

Die AVS-Teams der 7.-9. Klassen haben heute nach starken Leistungen gute Platzierungen erreicht. Die Jungen kamen nach Niederlagen gegen die FNS und das Fördegym und Siegen gegen das Alte Gym und die KTS auf den geteilten zweiten Platz.

 

Die Mädchen erreichten nach sehr knappen Spielen gegen das Alte Gym und das Fördegym einen geteilten ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!



Ankündigung: Weihnachtsbasar für Afrika

 

Die Auguste-Viktoria-Schule öffnet am 6.12.18 von 16-18 Uhr ihre Türen und lädt herzlich zu einem Weihnachtsbasar ein. Neben einem bunten Rahmenprogramm (u.a. musikalische Einlagen, Tombola, Bücher- und DVD-Flohmarkt, Kinderschminken, Spieleraum, vielseitige Verköstigung) können erste individuell gestaltete Weihnachtsgeschenke wie z. B. Kettenanhänger, Dekoartikel, Naturkosmetik oder Karten erworben werden. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Kristina Academy in Tiwi (Kenia) zugute, mit der seit dem Jahr 2014 eine Nord-Süd-Schulpartnerschaft besteht.

 



Terminhinweis: Beweglicher Ferientag am 03.06.2019

Auf der Schulkonferenz wurde festgelegt, dass der bewegliche Ferientag auf den 03.06.2019 (Montag) terminiert wird. An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler keinen Unterricht.



Unsere neue Schulkleidung (November 2018)

Die neue Kollektion der Schulkleidung ist nun verfügbar! Die T-Shirts, Pullover, Jacken und auch Kleider sind nun ganz einfach in unserem Online-Shop bestellbar. Die Bestellungen können dann entweder direkt nach Hause oder als Klassen-Sammelbestellung in die Schule geschickt und von einem Elternteil der Klasse abgeholt werden. Alle Modelle sind in verschiedenen Größen, auch Kindergrößen, erhältlich.

 

Der Link zum Online-Shop: http://avs.skp-shop.com

 

Am Freitag, den 16. Oktober, haben 15 Schüler der 5. und 6. Klassen die neue Kleidung bereits vor versammelter Schüler- und Lehrerschaft präsentiert. Die Modenschau in der Aula weckte Begeisterung sowohl bei den Models, als auch beim Publikum.



Baltic Sea Gruppe in Polen (November 2018)

Internationale Grüße vom Baltic Sea Team aus Kartuzy in Polen. Schülergruppen aus 5 Ländern (Estland, Lettland, Polen, Schweden und Deutschland) treffen sich diese Woche, um zu den Themen „Migration“ und „Healthy Environment“ Kurzfilme, Theaterszenen und Debatten zu erarbeiten und an der Gastschule vorzustellen.

 

Mehr Informationen zum Projekt finden sich unter folgendem Link:

 

https://twinspace.etwinning.net/44722/home



Ökologische Untersuchungen an der Hafenspitze (Oktober 2018)

Am Montag vor den Herbstferien traf sich die 10a, um an der Flensburger Hafenspitze verschiedene ökologische Untersuchungen durchzuführen. Nach der Vorbereitung im Unterricht verteilten sich die 22 Schülerinnen und Schüler in Gruppen an der Förde, um bei eisigem Wind und herrlichem Sonnenschein dort vorkommende Tiere und Pflanzen zu dokumentieren und das Ostseewasser auf verschiedene Parameter hin zu untersuchen. Dies gelang - Dank der mobilen Laborkoffer - teilweise direkt vor Ort, teilweise wurden aber auch Wasserproben zur Schule transportiert, um dort in der folgenden Biostunde weiter analysiert zu werden.

 

Unser Fazit: Auch wenn die Tier- und Pflanzenwelt an der Hafenspitze auf den ersten Blick nicht besonders artenreich erscheint, so haben die Schülerinnen und Schüler durch genaueres Hinsehen und Recherchieren doch viel Neues und Interessantes über den Lebensraum direkt vor unserer Haustür erfahren.