AVS in Aktion


Termine Sextaner-Informationsabend und Tag der offenen Tür 2019

Am 19. Februar 2019 findet der Sextaner-Informationsabend in der Aula der Auguste-Viktoria-Schule Flensburg statt. Es wird zwei Veranstaltungen geben: Die erste Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr, die zweite Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr. Zahlreiche Parkmöglichkeiten gibt es auf der Exe. Die Schule kann von dort aus zu Fuß in wenigen Minuten erreicht werden.

 

Am 23. Februar 2019 findet in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr der Tag der offenen Tür statt.

 

Zu beiden Veranstaltungen sind zukünftige 5. Klässler und ihre Eltern herzlich eingeladen, um sich über die AVS Flensburg zu informieren.

 

Weitere Informationen zur Orientierungsstufe befinden sich hier:

 

Orientierungsstufe

 

Die Anmeldeunterlagen stehen als Download zur Verfügung. Alternativ können sie im Sekretariat der Schule zur Verfügung abgeholt werden.



Ankündigung Musiktheater: Halt die Klappe!

Halt die Klappe! Dies ist der Titel zum diesjährigen Stück Musiktheater an der Auguste-Viktoria-Schule. Theater-AG, Chor und Orchester präsentieren Ihnen ein selbst geschriebenes Stück, das mit schmissigen Musiknummern ausgestattet ist und beste Unterhaltung garantiert.

 

Wenn Sie wissen wollen, was sich hinter diesem Titel für ein Stück verbirgt, dann kommen Sie doch zu unseren Aufführungen von Donnerstag, 7. März, bis Samstag, 9. März, in die Aula unserer Schule. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten nehmen wir gerne entgegen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr, Einlass ist ca. eine halbe Stunde vorher. Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab 26. Februar in der Schule bei Christoph Schmidt. Kartenanfragen über das Sekretariat (0461-852048 oder avs.flensburg@schule.landsh.de) sind möglich.



Eindrücke vom kleinen Schulfest (Februar 2019)

Am Freitag, den 1. Februar 2019, fand das kleine Schulfest der Schülervertretung statt. Nach Abstimmungen in den 5.-7. Klassen und Ideen der Mini-SV wurde das Fest unter dem Motto "80er / 90er Disco" arrangiert!

Der Nachmittag ist nach langer und intensiver Vorbereitung genauso abgelaufen, wie die SV es sich gewünscht hat. Mit Spielen, einer Fotobox, Karaoke, alkoholfreien Cocktails, einer Schminkstation, einer Disco und vielem mehr, konnten viele Schülerinnen und Schüler einen schönen Nachmittag verbringen. Das Highlight für alle war die Preisverleihung für das schönste Kostüm, wo mit einem unglaublichen Applaus die Sieger gefeiert wurden. Zur Verpflegung haben einige Eltern am Buffet leckere Kleinigkeiten verkauft. An dieser Stelle vielen Dank dafür! Ein weiteres großes Dankeschön geht an alle Helfenden!



Stop Motion - die Informatikgruppe der 8a und 8d beim Projekt im Offenen Kanal Flensburg (Februar 2019)

Wieso verhalten sich die kleinen gelben LEGO-Männchen zuhause so unauffällig und fremdgesteuert von der Hand der kleinen Schwester oder dem kleinen Bruder, im Film aber können sie selbstständig laufen, reden, kämpfen und mit dem Laserschwert herumfuchteln?

 

Der Medienkundezweig der Informatikklassen 8a und 8d konnte am 7.2.19 zusammen mit ihrer Informatiklehrerin Frau Imhoff mit dem Profi-Equipment des Offenen Kanals Flensburg selbst sogenannte StopMotion-Filme drehen. Ein kleines Blutbad richtete der Edingstifthai an, als er die Playmobil-Surferin vom Board holte. Eigentlich sollte zuerst das Playmobil-Pferd dran glauben, das war aber für die StopMotion-Technik zu wackelig, befanden Connor und Torben. In vier Gruppen entwickelten die Achtklässler eine Storyline und knippsten unzählige Fotos, die beim nächsten Besuch im Offenen Kanal Flensburg an den Schnittplätzen zu kleinen StopMotion Filmen zusammengesetzt werden. Möge dir Macht mit euch sein.



Schüleraustausch in Murcia (Februar 2019)

Wie schon in den letzten Jahren hat sich eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler aus dem 8. und 9. Jahrgang auf den Weg gemacht, um im Rahmen des Schüleraustausches die Umgebung von Murcia zu erkunden und für eine Woche in das spanische Leben einzutauchen. Im Laufe der Woche werden immer wieder ein paar Eindrücke aus Murica veröffentlicht.

  • Montag: Offizieller Empfang im Rathaus mit anschließender Rallye durch die Innenstadt Murcias.
  • Dienstag: Fahrt nach Cartagena mit Besuch des Teatro Romano.
  • Mittwoch: Tag am Mar Menor mit Schiffstour und Zeit am Strand.
  • Donnerstag: Wanderung im Naturschutzgebiet „El Valle“.
  • Freitag: Diverse Aktivitäten auf dem Schulgelände und Abschiedsfest.


Chemie AG im zweiten Halbjahr

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c, 5d und 5e beginnt die Chemie AG ab 05.02.2019 (Dienstag, 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr in Chemie 2).



Schülerbeitrag zum Klimaschutz im Flensburger Tageblatt (Januar 2019)

Am 26. Januar 2019 ist im Flenburger Tageblatt ein Leitartikel zum Thema Klimaschutz von Frida Klee (8. Jahrgang) erschienen.



Ankündigung: Girls' and Boys' Day 2019



Erneuter Erfolg der "AVS-Handballerinnen" (Januar 2019)

Nach dem Sieg der „W2“-Mannschaft konnten nun auch die „W3“ Mädchen (2004 und jünger) des Auguste-Viktoria-Gymnasiums die Bezirksmeisterschaft erringen. Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ konnte sich die von Svea Lundelius betreute Mannschaft in der „Wikinghalle“ Handewitt gegen die Domschule Schleswig (13:10) und Hermann-Tast-Schule Husum (12:7) durchsetzen.



AVS-Handballerinnen erneut Bezirksmeister (Januar 2019)

Im Rahmen der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ setzten sich die Mädchen der AVS Flensburg mit drei klaren Siegen gegen die Hermann-Tast-Schule Husum (16:6), das Bernstorff Gymnasium Satrup (17:8) und die Deutsche Schule Tingleff (25:4) durch. In der von der Klaus-Harms-Schule ausgerichteten Bezirksmeisterschaft gingen die weiteren Plätze an das Gymnasium Satrup, die Deutsche Schule Tinglev und das Hermann Tast-Gymnasium. Am 13.03. steht nun für die Mannschaft um Svea Lundelius das Landesfinale im Raum Ostholstein an, der Austragungsort steht noch nicht fest.



AVS-Fußballer Stadtmeister (Januar 2019)

Die Jungen der 5. und 6. Klassen haben in der Fridtjof-Nansen-Schule die Stadtmeisterschaft gewonnen. Sie setzten sich im Halbfinale gegen das Fördegymnasium und im Finale gegen die FNS durch. Herzlichen Glückwunsch!



Eindrücke von den Weihnachtskonzerten (Dezember 2018)

In der Galerie befinden sich einige Eindrücke der diesjährigen Weihanchtskonzerte in der St. Nikolai Kirche am Südermarkt. Vielen Dank an alle beteiligten Personen. Es waren zwei sehr eindrucksvolle Konzerte.



Naturwissenschaft und Technik (Dezember 2018)

Im IDEENREICH der Hochschule Flensburg wird Technik erfahrbar und gestaltbar gemacht.

 

Im Unterrichtsfach Naturwissenschaft und Technik der fünften Klassen kollaboriert die Auguste-Viktoria-Schule mit diesem Innovationslabor der Hochschule Flensburg.

 

Modernes und innovatives Entwicklungsknowhow und entsprechende Produktionstechnologien werden den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt. Jeden Freitag planen und setzten wir gemeinsam spannende Projekte in die Realität um. Betreut wird das Projekt von einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin der Universität Flensburg Frau Franka Heers und Frau Kühl von der Auguste-Viktoria-Schule.

 

Projekt 1: Die Schüler entwarfen ein eigenes Label für das Unterrichtsfach Naturwissenschaft und Technik. Dieses wurde dann mit einem sogenannten Schneidplotter auf viele Stoffbeutel gedruckt.

 

Projekt 2: Nach einer ausführlichen Ideensammlung gestalteten die Schüler verschiedene Spiele. Alle Schüler zeichneten und designten Spielfiguren, Spielbretter und Würfel. Diese wurden mithilfe von 3-D Druckern und dem Lasercutter im Fablab hergestellt. Anschließend wurde fleißig gemalt und geschliffen.