AVS in Aktion


Erreichbarkeit der Schulleitung und Prüfungstermine  (März 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

nachdem wir zwei Wochen durch digitale Aufgabenstellungen und Email-Kommunikation versucht haben, den Unterrichtsbetrieb so gut es geht weiterzuführen, haben wir nun die Osterferien erreicht. Vielen Dank an alle für die Bemühungen, mit dieser schwierigen Situation angemessen umzugehen! Wie wir dann ab dem 20. April 2020 wieder mit der Schule starten, werden wir hier bekanntgeben.

 

Ich wünsche Ihnen und euch erholsame Ferien unter diesen außergewöhnlichen Rahmenbedingungen.

 

Herzliche Grüße von

 

Dr. Markus Eckert

 

Schulleiter

 

 

Für die Abiturprüfungen sind vorläufig folgende Termine vorgesehen:

  • Di., 21. April 2020 Profilfächer
  • Fr., 24. April 2020 Englisch
  • Do., 30. April 2020 Deutsch
  • Di., 05. Mai 2020 Mathematik
  • Di./Mi., 26./27. Mai 2020 Sprechprüfungen Englisch

 

Erreichbarkeit der Schule in den Osterferien:

  • Melden Sie bitte den Bedarf an Notbetreuung bis 15.00 Uhr des Vortages per Mail an Herrn Päßler.
  • Für dringende Fälle ist werktags zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr die Schultelefonnummer 0461-85-2048 besetzt.


Wahl der zweiten Fremdsprache  (Ankündigung)

Liebe Eltern der 6. Klassen,

 

im Zuge der Schließung der Schule mussten wir die Elternabende mit den Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache leider absagen. Nun wird der Zeitplan für die Vorbereitung des neuen Schuljahres sehr eng. Wir haben uns daher dazu entschlossen, die Elternabende nicht nachzuholen und die Wahl nach den Ferien digital durchzuführen. Weitere Informationen zum Verfahren und zu allgemeinen Fragen der Sprachenwahl erhalten Sie in der zweiten Aprilhälfte. Vorab können Sie den folgenden Link nutzen, um sich über die verschiedenen Sprachen zu informieren. Als zweite Fremdsprache bieten wir Französisch, Latein und Spanisch an.

 

Informationen Fremdsprachen (Quelle: IQSH)



Weitere Online-Angebote für die Schülerinnen und Schüler  (März 2020)

Für die Schülerinnen und Schüler hat die Schule ein Online-Angebot zum eigenständigen Arbeiten zusammengestellt. Dieses Angebot wird laufend erweitert und kann in der aktuellen Fassung unter folgendem Link erreicht werden:

 

Online-Angebot zum eigenständigen Arbeiten



160 neue Fünftklässler für die AVS (März 2020)

Wir Lehrerinnen und Lehrer der Auguste-Viktoria-Schule freuen uns auf 160 neue 5. Klässler im kommenden Schuljahr. Wir haben 6 Klassen für euch eingerichtet und möchten euch herzlich zu einem ersten Kennenlernen am 17. Juni von 15.30 bis 17 Uhr an unsere Schule einladen.



Die Schule bleibt bis 17. April durchgängig erreichbar

In der Zeit der Schließung des Unterrichtsbetriebes und in den Osterferien bleibt die Schule beständig erreichbar. Immer montags bis freitags ist die Schulleitung von 08.00 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 0461- 852048 für Fragen zum digitalen Arbeiten, zu allen schulischen Angelegenheiten oder zum Anmelden von Betreuungsbedarf erreichbar (ausgenommen sind Karfreitag und Ostermontag).

 

Natürlich können Sie sich auch jederzeit über die Email-Adresse avs.flensburg@schule.landsh.de an die Schule wenden.

 

Schöne Grüße, bleiben Sie gesund!

 

Dr. Markus Eckert



Untis-Messenger wieder verfügbar

Der Untis-Messenger ist nun wieder einsatzbereit, das Unternehmen konnte neue Serverkapazitäten aktivieren. Weiterhin kann es mitunter zu Einschränkungen kommen.

 

Damit wir keine unnötigen Ressourcen verbrauchen, bitten wir darum, zum Austausch von Dateien unsere nextcloud/Dateiablage zu verwenden, welche über portal.schulen-flensburg.de erreicht werden kann. Der Messenger soll ausschließlich für den Austausch von Textnachrichten zwischen Lehrkräften und Lerngruppen und als allgemeiner Nachrichtenkanal durch die Schulleitung und die IT-Administration genutzt werden.

 

Vielen Dank für die Geduld und die Rücksichtnahme!


Rahmenplan für digitales Arbeiten bis zu den Osterferien

Für die Zeit bis zu den Osterferien haben wir einen Rahmenplan für das digtale Arbeiten erstellt.

 

Digitales Unterrichten: Wir stellen in unseren Klassen-Clouds Aufgabenstellungen ein, um vor allem in den Langfächern die laufenden Lernprozesse weiterführen zu können. Die Aufgaben werden in die Cloud gestellt. Für die Klassen 5 - 7 gibt es Links zu diesen Clouds, ab Klasse 8 verfügen alle Schülerinnen und Schüler über einen eigenen individuellen Zugang. Die Kommunikation mit den Fachlehrern erfolgt über den UNTIS-Messenger. Ideen für eigenständiges Arbeiten sind zudem in einer Link-Liste beigefügt.

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler, Eigeninitiative zu zeigen, sich um den Stoff zu bemühen und auch eigenständige Lernwege und -medien zu suchen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Markus Eckert, Schulleiter



Wichtige Mitteilung: Die Stadt Flensburg schließt öffentliche Einrichtungen ab Montag (16. März 2020) bis zu den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die Verwaltungsleitung der Stadt Flensburg hat entschieden entsprechend der Anforderungen der Paragraphen 28 ff. des Infektionsschutzgesetzes ab Montag (16. März 2020) folgende Einrichtungen bis auf Weiteres zu schließen:

 

  • alle Kindertagesstätten
  • alle Schulen
  • Jugendaufbauwerk
  • Stadtbibliothek
  • Volkshochschule
  • Museen

Die Oberbürgermeisterin bittet um Verständnis für diese Entscheidung.

 

Quelle: Stadt Flensburg (13. März 2020)

 

Unsere Schule bleibt bis zu den Osterferien geschlossen. Bis dahin entfallen der Unterricht und alle Schulveranstaltungen. Eine Notfall-Betreuungsgruppe für die Kinder der Jahrgänge 5 und 6 wird ab Montag, den 16. März 2020 eingerichtet. In der Zeit von 07.45 Uhr bis 13.00 Uhr wird für Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe eine Betreuung ermöglicht, wenn beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil in einem Bereich arbeitet, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastruktur notwendig ist und keine Alternativbetreuung zu organisieren ist.

 

Für mögliches digitales Arbeiten, Aufgabenstellungen und Lernstandskontrollen erarbeitet die Schulleitung am Montag einen Rahmenplan.

 

Die Abiturprüfungen werden alle nach den Osterferien stattfinden. Der genaue Zeitplan wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Markus Eckert, Schulleiter



Absage der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde (März 2020)

Liebe Mitglieder des Vereins der Freunde der AVS,

 

durch die Schließung aller Schulen in Schleswig-Holstein, aufgrund der Corona-Infektion, müssen auch wir den Termin der außerordentlichen Mitgliederversammlung (ursprünglich 19. März 2020) absagen. Sobald ein neuer Termin planbar ist, werden wir erneut einladen.

 

Herzliche Grüße und alles Gute für die nächste Zeit!

 

Karsten Braasch

 



Zwei neue 3D-Drucker für unseren Makerspace (März 2020)

Am 10.03.2020 besuchten Melanie Schneider, Reiner Sieck und Manfred Haß von Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH den neuen Makerspace der Auguste-Viktoria-Schule. Das Unternehmen ist überzeugt von unserem Ansatz, mithilfe der neuen technischen Werkstatt die Kompetenzen im MINT-Bereich auszubilden und unterstützt unsere Arbeit dankenswerterweise durch die Anschaffung zweier 3D-Drucker und einer Arbeitsstation für den Video-Schnitt. Zudem werden wir im Rahmen der Kooperation die Möglichkeit haben, mit Schülergruppen Betriebsbesichtigungen durchzuführen oder bei technischen Projekten (z. B. im Rahmen der Schülerfirma) Unterstützung bei dem Unternehmen anzufragen.

 

Beim Besuch der Werkstatt hatten die Unternehmensvertreter die Gelegenheit, die Möglichkeiten des Makerspace gemeinsam mit Herrn Dr. Eckert, Herrn Clausen und Herrn Räker auszuprobieren und die entstehenden Räumlichkeiten kennenzulernen. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation und zukünftige Projekte“, so Herr Dr. Eckert.



Informationen zum Corona-Virus in Schleswig-Holstein (März 2020)

Das Gesundheitsministerium des Landes Schleswig-Holstein hat Informationen und Verhaltenstipps zum Corona-Virus und zur Grippe herausgegegeben:

 

Informationen

Verhaltenstipps

 

Zusätzlich sind weitere Informationen zur generellen Vermeidung einer Infektion verfügbar:

 

Händewaschen

Hygienetipps



Szenische Lesung "Amphibien" am 5.3. in der AVS  in Flensburg wird abgesagt (März 2020)

Nach den aktuellen Richtlinien des Robert-Koch-Instituts werden in diesen Tagen die Anstrengungen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen oder sie zu verringern, noch stärker als bisher intensiviert. In Abstimmung mit den Fraktionen des Schleswig-Holsteinischen Landtages ist [...] die Entscheidung getroffen worden, ab sofort bis zum 17.3. sämtliche Veranstaltungen des SHLT mit Öffentlichkeitsbeteiligung in Schleswig-Holstein abzusagen. Davon ist auch die szenische Lesung „Amphibien“ am 5.3. in der Auguste-Viktoria-Schule in Flensburg betroffen. Eine kurzfristige Verlegung der Veranstaltung kann leider nicht stattfinden (Quelle: Schleswig-Holsteinischer Landtag, Referat für Europaangelegenheiten, Ostseekooperation und Minderheitenfragen).



Verein der Freunde - Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung (Ankündigung)

Am 19. März 2020 lädt der Verein der Freunde zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Folgende Unterlagen stehen zum Download zur Verfügung:

 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Entwurf Satzung Verein der Freunde

 

Weitere Informationen befinden sich in der Rubrik Verein der Freunde.



Musiktheater: Gauklermärchen (Ankündigung)

In diesem Jahr präsentieren die Theater-AG, der Chor und das Orchester ein Stück, das von Michael Ende stammt. Eine Gauklertruppe steht vor dem finanziellen Ruin. Da erhält sie das Angebot, als Werbeträger für einen Chemiekonzern auf Tournee zu gehen. Dafür müsste aber, so die Bedingung, ein - für die Werbezwecke ungeeignetes - Mitglied der Truppe verstoßen werden. Dieses Dilemma führt zur Handlung des Stücks.

 

Die Aufführungen dieses Stücks finden von Donnerstag, 12. März, bis Samstag, 14. März, in der Aula unserer Schule statt. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten nehmen wir gerne entgegen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr, Einlass ist ca. eine halbe Stunde vorher. Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab 2. März in der Schule bei Christoph Schmidt. Kartenanfragen über das Sekretariat (0461-852048 oder avs.flensburg@schule.landsh.de) sind möglich.



Erster Preis beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen (Februar 2020)

Gegen eine starke Konkurrenz hat sich Bastian Schmidt-Braess aus der 6e beim von Bücher Rueffer ausgetragenen Vorlesewettbewerb 2020 durchsetzen können. Bastian darf nun im Mai nach Kiel fahren und sein Vorlesetalent im Regionalentscheid erneut unter Beweis stellen. Herzlichen Glückwunsch!



Informationen zum Wahlpflichtbereich II - 8. Jahrgang (Februar 2020)

Im kommenden Schuljahr werden verschiedene Fächer im Wahlpflichtbereich II angeboten. Informationen über die veschiedene Fächer können hier direkt eingesehen werden:



Informationen zum Masernschutzgesetz (Februar 2020)

Am 20.12.2019 hat der Bundesrat dem Entwurf des Bundestages zum Masernschutzgesetz zugestimmt. Das Masernschutzgesetz tritt ab dem 01. März 2020 in Kraft. Das Gesetz beinhaltet detaillierte Regelungen zur Nachweispflicht über einen Masernschutz (Impfung oder Immunität) sowie zu deren Umsetzung. Alle wesentlichen Informationen sind in der Pressemitteilung des Ministeriums nachzulesen:

 

Pressemitteilung des Ministeriums zum Masernschutzgesetz

Informationen zur Datenverarbeitung (Masernschutzgesetz)

Weiterführende Informationen des Ministierums

 

Alle Schülerinnen und Schüler, die ab dem 1. März 2020 neu an die Schule kommen, müssen zur Anmeldung einen Nachweis über den erforderlichen Impfschutz erbringen. Zur Anmeldung muss demnach der Impfausweis des Kindes mitgebracht werden.

 

Alle anderen Schülerinnen und Schüler, die bereits an der Schule sind, müssen den Nachweis bis zum 31. Juli 2021 erbringen. Die Abfrage erfolgt aber erst zum Start des nächsten Schuljahres (nach den Sommerferien).



stArVS - Eindrücke vom Sextanerinformationsabend (Februar 2020)

Am diesjährigen Informationsabend für unsere zukünftigen 5. Klässler, der am Mittwoch, den 19.2. stattfand, konnte sich unsere Schule in ihrer ganzen Bandbreite vor einem großen Publikum präsentieren. Der Dank für den gelungenen Großeinsatz gilt insbesondere unserer tatkräftigen und motivierten Schülerschaft.



AVS-Team erreichen zweiten Platz (Februar 2020)

Die AVS-Handballererinnen in den Jahrgängen 2003-2005 haben sich einen zweiten Platz bei der Bezirksmeisterschaft in Kappeln erspielt. Einem Sieg gegen Husum (21:7) folgte eine Niederlage gegen Kappeln (10:14). Dabei zog sich Matilda Pleger (11d) eine schwere Fußverletzung zu. Auf diesem Wege senden wir gute Genesungswünsche!



Spanischer Vorlesewettbewerb (Februar 2020)

Beim diesjährigen spanischen Vorlesewettbewerb konnten sich Anna Ulrich (7. Jahrgang), Mathies Koll (8. Jahrgang) und Mara Quäck (9. Jahrgang) für das Landesfinale im Mai in Hamburg qualifizieren. ¡Enhorabuena!



Schülergruppe der AVS in Murcia (Februar 2020)

Bereits zum 6. Mal sind Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Jahrgangs der AVS zum jährlichen Schüleraustausch nach Murcia aufgebrochen. Wir erfreuen uns hier alle eines abwechslungsreichen Programms, überaus gastfreundlichen Menschen, schönstem Wetter und bester Laune!



Erfolgreiche Teilnahme an der JuniorScienceOlympiade (Februar 2020)

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches "Experimentelle Naturwissenschaften" haben die Schülerinnen und Schüler an der diesjährigen JuniorScienceOlympiade teilgenommen. Aus dem 8. Jahrgang konnten sich Lena Bregler, Pia Eggers, Valentina Götzger, Anneke Paulsen, Mia Rosenberg und Lene Kröske für die zweiten Runde qualifizieren. Aus dem 9. Jahrgang haben es Kjell Dittloff und Malica Elvers eine Runde weiter geschafft. Herzlichen Glückwunsch!



Eindrücke vom Tischfußballturnier der 11./12. Klassen (Februar 2020)

Am 07.02.2020 fand das erste Tischfußballturnier der 11./ 12. Klassen an der AVS statt. In Kooperation mit dem Monsterkickerklub Flensburg, dem Projektleiter der Deutschen Kickerturniere (DEKITU) Jene Halabi sowie Schirmherrin Julia Döring wurden in drei Spielblöcken die jeweils ersten beiden Plätze ermittelt.
Schülerinnen und Schüler der insgesamt sechs 11. und 12. Klassen duellierten sich hoch motiviert an den Tischen und ließen den Vormittag somit zu einem vollen Erfolg werden.



Eindrücke vom Sportfest für den 9. Jahrgang (Januar 2020)

Am 31. Januar 2020 fand nach einigen Jahren wieder das Sportfest für den 9. Jahrgang statt. Das Turnier wurde von der Schülervertretung organisiert und durchgeführt. Es wurde in der 1.-3. Stunde Indian Dutch gespielt, sodass der Tag der Halbjahreszeugnisse nochmal effektiv genutzt wurden konnte. Die Siegerklasse war die 9c, herzlichen Glückwunsch! Die SV hofft es hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht und wünscht allen ein erfolgreiches 2. Halbjahr!



La Banda Viktoria bei Freisprechungsfeier in Rendsburg (Januar 2020)

Am Samstag, dem 25. Januar machte sich die Bigband der AVS, „La Banda Viktoria“, wieder einmal früh morgens mit Instrumenten, Notenständern und allerlei Technik auf den Weg nach Rendsburg, um in der DEULA die große Freisprechungsfeier der Landmaschinenmechatroniker musikalisch zu umrahmen. Vor 580 Gästen spielten wir „Havana“, „This is me“, „It don’t mean a thing“ und „Uptown Funk“. Anschließend gab es ein typisch norddeutsches Mittagessen für alle, bevor uns der Reisebus wieder zurück nach Flensburg brachte.



AVS-Handballteam ist Bezirksmeister (Januar 2020)

Das AVS-Handballteam der Jahrgänge 2005-2008 hat sich bei der Bezirksmeisterschaft in Niebüll mit zwei Siegen (gegen Niebüll 15:9 und gegen Handewitt 12:4) souverän durchgesetzt. Damit ist die AVS für das Landesfinale am 20. März in Flensburg qualifiziert. Herzlichen Glückwünsch!



Informationsabend für die 9. Klassen (Ankündigung)

Am Dienstag, dem 28. Januar 2020 findet um 19.00 Uhr der Informationsabend zur Oberstufe für das Schuljahr 2020/2021 in der Aula der Auguste-Viktoria-Schule statt.  Im folgenden Schuljahr werden wir an unserer Schule folgende Profilklassen einrichten:

 

- Sprachliches Profil / Profilfach Spanisch

- Naturwissenschaftliches Profil / Profilfach Biologie

- Gesellschaftswissenschaftliches Profil / Profilfach Geographie bilingual

- Musisch-ästhetisches Profil / Profilfach Musik

 

Weitere Informationen befinden sich im Bereich Oberstufe.

 

Folgende Dokumente können hier direkt runtergeladen werden:

 

Anmeldeformular Oberstufe 2020/2021

Informationen Oberstufe 2020/2021



Girls' Day und Boys' Day am 26. März 2020 (Ankündigung)



Eins Mississippi - Theater im Klassenzimmer

Immer wieder kommen Schauspieler des SH-Landestheaters an die AVS, um den Klassenraum in eine Theaterbühne zu verwandeln. Lukas Heinrich übernimmt in dem Jugentheaterstück "Eins Mississippi" gleich fünf Rollen - die von Valentin, Branko, Yamila, Frau Cornelius und Herrn Aron. Valentin, der eine Sprechblokade hat, findet im Laufe seines Sommerjobs als Zeitungsausträger neue Freunde und neue Wege sich auszudrücken.

 

Die Zuschauer und Zuschauerinnen verfolgten das mit viel Tempo gespielte Stück äußerst konzentriert und hatten im Anschluss an das Stück die Gelegenheit, Fragen an den Schauspieler zu stellen. Wir freuen uns auf die nächste Begegnung mit dem Landestheater!



Kammerkonzert  - Mitglieder des Schulorchesters als Solisten (Ankündigung)

Am Sonntag, dem 26. Januar, findet im Musiksaal des B-Gebäudes der Auguste-Viktoria-Schule, Eingang vom Kanonenberg, um 11.00 Uhr ein Kammerkonzert statt. Ausführende sind Mitglieder des Orchesters der Schule als Solisten und in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen. Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.



Bienvenue la France – Das FranceMobil zu Gast an der Auguste-Viktoria-Schule (Dezember 2019)

Das Institut Français und das Deutsch-Französische-Jugendwerk unterhalten seit vielen Jahren das sogenannte FranceMobil, dessen Animationsprogramm deutschen Schülerinnen und Schülern die französische Sprache spielerisch näherbringen möchte. Dabei touren junge Franzosen und Französinnen bundesweit zu verschiedenen Schulen, auch an der AVS durften wir sie schon häufiger begrüßen.

In der letzten Woche konnten die sechsten Klassen mit dem motivierten Bretonen Yoann erste Begegnungen mit dem Französischen machen. Unter vollem Körpereinsatz hat er ihnen Spielregeln auf Französisch vermittelt und nach jeweils 45 Minuten waren die Gruppen – mehr oder weniger – in der Lage, sich auf Französisch vorzustellen: wie sie heißen, woher sie kommen, wie alt sie sind und was ihre kulinarischen Vorzüge sind. „J’aime les macarons, le kebap, les croissants, le chocolat …“ Die zunächst zaghaften Sprechversuche wurden stets mit einem beherzten „fantastique“ oder „excellent“ honoriert.

Die Französisch-Fachschaft sagt „Chapeau!“ – für die Leistungen der Sechstklässler*innen und „Gros merci!“ an Yoann und das FranceMobil.



Ehemalige Schülerin der AVS (Lina Frisch) veröffentlicht ihr erstes Buch (Dezember 2019)

Als ich vor mittlerweile fast vier Jahren mein Abitur an der AVS gemacht habe, hatte ich alle möglichen Pläne und Träume - ein Buch zu schreiben, war der größte von allen. Zuerst sollte Schreiben nur ein Hobby neben dem Studium sein, aber es wurde schnell von meiner Lieblingsbeschäftigung zur Hauptbeschäftigung. Und nun, nach unzähligen Stunden vor dem Laptop, kilometerlangen Strandspaziergängen und einem Jahr intensiver Zusammenarbeit mit einem tollen Verlag, ist die Geschichte von Skye endlich ein richtiges Buch! Worum es geht und wie der Alltag einer Autorin so aussieht? Das erfahrt ihr auf meiner Website oder auf meinem Instagram Kanal (linafrisch_autorin)!



Adventlauf in Flensburg (Dezember 2019)

Bei Starkregen, Hagel, Sturm und matschiger Strecke nahmen zehn SuS und drei Lehrkräfte der AVS am Adventlauf im Flensburger-Stadion teil. Lotta Henrici (6b) lief die 1,9 km in 9:28 Minuten und erreichte damit Platz zwei ihrer Altersgruppe. Auf der 5,4 km Strecke kamen Vitus Wendel (5c) und Mattes Porath (6e) in ihrer Altersgruppe in 27:16 und 27:22 Minuten auf die Plätze zwei und drei. Glückwunsch!



Stadtmeisterschaft im Handball (Dezember 2019)

Die AVS-Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2009-2007 musste sich nach einem hochklassigen Spiel und starkem Kampf gegen das Alte-Gymnasium knapp mit 28:24 geschlagen geben.