Fahrten an der AVS


Fahrten gehören an der Auguste-Viktoria-Schule  zum festen Bestandteil des sozialen und fachlichen Lernens. Das Fahrtenprogramm der AVS sieht in verschiedenen Klassenstufen Klassenfahrten vor.


5. Klassenstufe

 

4 Schultage

 

Ziele: Heime mit ADS-Konditionen in Schleswig-Holstein (z.B. Föhr, Westensee, Noer usw.)

 

Zeitraum: Letzte Woche vor den Sommerferien


7. Klassenstufe

 

5 Schultage

 

Ziele: Jugendwaldheim in Süderlügum oder Hartenholm

 

Zeitraum: Woche vor oder nach den Herbstferien



8. Klassenstufe

 

5 Schultage

 

Ziele: Fahrt mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt (z.B. Harz)

 

Zeitraum: Nach den Osterferien (Terminfestlegung durch die Mittelstufenleitung und die Fahrtenkoordinatorin)


10. Klassenstufe

 

3 Schultage

 

Ziele: Berlin oder andere Orte in Abstimmung mit dem Klassenlehrer

 

Zeitraum: Nach den Osterferien (Terminfestlegung durch die Oberstufenleitung und die Fahrtenkoordinatorin)



12. Klassenstufe

 

max. 8 Schultage

 

Ziele: Fahrt mit Bezug zum Profilfach; z.B: Amsterdam, Kroatien, London, Barcelona usw.

 

Zeitraum: Nach den Sommerferien (Terminfestlegung durch die Oberstufenleitung und die Fahrtenkoordinatorin