AVS in Aktion (09/2022 - 06/2022)


Konfliktpiloten an der AVS  (Informationen)

Seit dem letzten Schuljahr gibt es unsere Konfliktpiloten-AG. Wenn ihr Streit habt, sind wir gerne für euch da. In unserem Video bekommt ihr eine Idee, wie wir arbeiten.



"Flensburg digitalisiert" - Fachtag an der AVS  (Informationen)

Am 24.09.2022 findet zwischen 10.00-14.00 Uhr ein Fachtag rund um das Lernen mit digitalen Medien an der AVS statt. Wir heißen alle Interessierten zu einem Austausch willkommen und bieten Gelegenheit, Teile der schulischen Ausstattung zu entdecken und an inhaltlichen Workshops teilzunehmen. Wir freuen uns auf euch/Sie!



Arbeitsgemeinschaften 2022/2023 (Informationen)

Auch in diesem Schuljahr werden wieder sehr viele interessante Arbeitsgemeinschaften angeboten. Die AGs beginnen ab dem 29. August 2022.

 

Weitere Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften befinden sich hier.



Doppelerfolg für die AVS beim AOK-Schul-Cup (September 2022)

Voller Erfolg für die AVS! Beim AOK-Schul-Cup 2022 hat unsere Schule am 9. September gleich zweifach den Titel gewonnen. Sowohl in der Altersklasse I (Jahrgang 2012 bis 2010) als auch in der Altersklasse II (2009 bis 2007) konnte sich die AVS im Fußball beim Regionalturnier auf dem Kunstrasenplatz am Schützenhof gegen die anderen Schulen aus Flensburg und Umgebung durchsetzen.

 

Die von Herrn Sieden betreute Mannschaft in der Altersklasse I konnte sich mit fünf Siegen an die Spitze des Tableaus setzen. Dabei blieb Torhüterin Antonia Wagner aus der 6b sogar ohne Gegentor. Ein Erfolg, der so nicht zu erwarten war, da die Mannschaft so noch nie zusammengespielt hatte und sich teils erst im Turnier kennenlernte.

 

In der Altersklasse II lieferte sich die von Herrn Beuke betreute Mannschaft ein enges Rennen mit der Siegfried-Lenz-Schule aus Handewitt. Am Ende setzte sich die AVS mit dem besseren Torverhältnis durch. Die beiden Kapitäne Oskar Wehberg und Lasse Schablin konnten am Ende die Urkunden für den ersten Platz beim Flensburger Regionalturnier entgegennehmen.

 

Somit heißt es für die AVS: Kiel, Kiel, wir fahren nach Kiel. Dort findet am 21. September das Landesfinale des AOK-Schul-Cups 2022 teil, an dem die Sieger und die besten zwei Zweitplatzierten aus den Regionalturnieren in Neumünster, Schönberg, Husum, Lübeck und Flensburg teilnehmen – und die AVS ist in beiden Altersklassen im Wettstreit um den Landespokal vertreten. Wir drücken euch die Daumen!



Kalender zum Thema Antimobbing (September 2022)

Am 08. September haben Christian Ide und Martina Diedrichsen vom Kinder- und Jugendbüro den Schülerinnen Luka Hugendubel (9a) und Nahncke Limbrecht (9b) feierlich die Kalender aus dem Plakatwettbewerb zum Thema Antimobbing überreicht. Luka und Nahncke haben beide beim diesjährigen Plakatwettbewerb gewonnen.



Die lange Nacht der Antike - Gefangen im Labyrinth (Informationen)

Ein Escape-Spiel für Schülerinnen und Schüler mit starken Nerven

 

Habt ihr Lust auf Knobelaufgaben? Seid ihr bereit, gemeinsam mit einem Team den Weg aus dem Labyrinth anzutreten? Ihr braucht dafür einen kühlen Kopf, stahlharte Nerven und vor allem Freude am Spiel,

denn am 23.09.2022 von 18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr findet landesweit eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler der 6.-7. Klasse statt. Bei diesem Spiel versucht ihr in kleinen Gruppen (maximal zu viert) aus einem digitalen Labyrinth zu entkommen. Auf dem Weg müsst ihr verschiedene Aufgaben durch Grübeln, Kombinieren und Nachforschen rund um die Antike überstehen. Ihr benötigt dafür kein Vorwissen, aber vielleicht etwas Nervenfutter für den langen Abend. Die drei besten Teams werden am Ende des Abends gekürt!

 

Interesse geweckt? Weitere Infos zur Anmeldung gibt es bei Herrn Solyanov



Die AVS radelt für das Klima! (August 2022)

Die Klimapakt-Aktion "Wir radeln zur Schule" der Stadt Flensburg geht wieder los! Mitmachen ist ganz einfach: Ein Radel-Team mit bis zu 4 Personen bilden, mindestens 10x im September zur Schule radeln und am Ende die gesammelten Kilometer online eingeben. Das macht Spaß und fit und mit etwas Glück gibt es sogar einen der vielen Preise zu gewinnen! Schaffen wir es, dass die AVS die meisten Teams anmeldet?

 

Weitere Infos gibt es hier oder bei Frau Bachmann.



Anti-Stress-Pause und Kleine-Yoga-Pause (Informationen)

Ab der dritten Schulwoche beginnen zwei Bewegungsangebote in den Pausen: Die Anti-Stress-Pause (ab Klasse 10) und die Kleine-Yoga-Pause (ab Klasse 9). Weitere Informationen befinden sich auf den Flyern.



Unsere Fünftklässler sind da! (August 2022)

Am Dienstag, den 16. August durften unsere 132 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler im Rahmen von zwei Einschulungsveranstaltungen endlich ihre neue Schule in Besitz nehmen. Die Schulleitung bedankt sich bei allen MItwirkenden für die gelungenen Darbietungen!

 

Euch, liebe Fünftklässler, wünscht die Lehrerschaft eine unvergessliche Schulzeit an der Auguste-Viktoria-Schule.

 

In der Galerie befinden sich einige Eindrücke von den Einschulungsfeiern.



Einschulungsfeiern  (Informationen)

Am Dienstag, den 16. August werden wir unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in der Aula der Auguste- Viktoria- Schule begrüßen.

 

Die Feier für die Klassen 5a bis 5c beginnt um 15.30 Uhr, die Feier für die Klassen 5d und 5e um 17.00 Uhr. Einlass für die zweite Veranstaltung ist um 16.45 Uhr!

 

Leider sind die Parkmöglichkeiten eingeschränkt, da die Exe gesperrt ist. Alternativ kann auf dem Parkplatz Friesische Lücke (Gemeinschaftsschule West) geparkt werden.

 

Bitte denken Sie daran, dass pro Kind nur zwei Begleitpersonen teilnehmen können.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!



Schöne Sommerferien!  (Juli 2022)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

eine weiteres ganz besonderes Schuljahr, das uns allen viel Kraftanstrengung gekostet hat, geht zu Ende. Wir haben dieses Schuljahr gemeinsam gemeistert!

Danke sagen wir unseren Schülerinnen und Schülern, die den Schulalltag mit den Einschränkungen mit viel Einsatz bewältigt haben. Aber auch Ihnen als Eltern gilt unser Dank, Sie haben viel Verständnis, Unterstützung und auch Geduld während des Schuljahres gezeigt.

Nicht zuletzt bedanken wir uns beim gesamten Lehrerkollegium und allen am Schulleben Beteiligten für das unermüdliche Engagement zum Wohle der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Besonders gefreut hat uns, dass vor allem im zweiten Schulhalbjahr wieder außerunterrichtliche Veranstaltungen stattfinden konnten. So durften wir ein großartiges Musiktheater, ein wunderbares Sommerkonzert und einen tollen Abiball erleben. In der letzten Schulwoche waren dann sehr viele Klassen auf Klassenfahrt, zum Beispiel in Bockholmwik, im Harz und in Berlin.

Daher gehen wir mit viel Zuversicht in das neue Schuljahr. Wir werden auch weiterhin daran arbeiten, die Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Kinder und Jugendlichen so gut wie irgend möglich zu bewältigen.

 

Die Schule beginnt wieder am Montag, d. 15.08.2022, in der ersten Stunde um 7.50 Uhr mit zwei Klassenlehrer/innenstunden. Die neuen Fünftklässerinnen und Fünftklässler werden am Dienstagnachmittag, d. 16.08.2022, eingeschult.

 

Aber nun sind erst einmal Ferien, wir wünschen allen eine wunderbare, erholsame Zeit!

 

Es grüßen Sie sehr herzlich

 

Markus Eckert, Martina Burchardi, Tim Junk, Sonja Hafner, Sandra Kleidt und Timo Räker



Lie Detectors – ein Werkzeugkasten zum Aufdecken von Falschmeldungen  (Juni 2022)

Mit dem Programm Lie Detectors befassten sich im Juni drei sechste Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts. Die in Brüssel ansässige Organisation hat das Ziel, Schulkinder im Alter von 10 bis 15 Jahren in Europa die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, damit sie Nachrichtenmedien und die stetig wachsende Zahl sozialer Medien besser verstehen, Desinformation erkennen und informierte Entscheidungen treffen können. Dazu gehören Faktenchecks von millionenfach verbreiteten Meldungen: Kann ein Knoblauch-Getränk das Corona-Virus vertreiben? Watscheln tatsächlich Pinguine durch ein Aquarium und schauen sich ihre Artgenossen an? Warum stürmen Menschenmassen diesen Supermarkt? Wird die Skifahrerin wirklich von einem Braunbären verfolgt?

 

Mit Werkzeugen wie der Bilderrückwärtssuche, dem genauen Lesen des Impressums oder einem Quellenvergleich kamen die Schüler und Schülerinnen der Wahrheit von im Internet und auf sozialen Netzwerken verbreiteten Nachrichten auf die Schliche. Und dies ergab: Der Braunbär ist ins Video hineingeschnitten – und natürlich hat Knoblauch viele Effekte, aber nicht die versprochene Wirkung des vielfach geteilten Posts. Aber ja, die Pinguine spazierten sehr wohl durch das wegen der Pandemie geschlossene Shedd Aquarium in Chicago.

 

Höhepunkt der Faktenchecks war abschließend der Besuch der Journalistin Ina Reinhart vom SHZ-Medienhaus an der AVS. Sie berichtete aus der Praxis rund um Falschnachrichten, führte eine weitere Nachrichten-Challenge durch, beantwortete Fragen zu Journalismus und machte die Sechstklässer und Sechtklässlerinnen neugierig auf einen abwechslungsreichen Beruf. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an Ina Reinhart. Durchaus beeindruckt zeigte sie sich davon, dass die Schüler und Schülerinnen die vorgestellten Werkzeuge zum Überprüfen des Wahrheitsgehaltes von Nachrichten schon jetzt sehr eigenständig nutzen.



Eindrücke vom Sommerkonzert (Juni 2022)

Am 23. Juni 2022 hat das Sommerkonzert in der Aula stattgefunden. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgängen haben an einem vielfältigen Programm in den verschiedenen Gruppen mitgewirkt: Akrobatik (5. Jahrgang), Musical und Streicher (5. Jahrgang und 6. Jahrgang), Tanz AG, Mittelstufenchor, Oberstufechor (A-VoiceS)  und Combo (La Banda Viktoria).

 

Einige Eindrücke von den Feierlichkeiten befinden sich in der nachfolgenden Galerie.



Eindrücke von den Entlassungfeiern der Abschlussklassen 2022 (Juni 2022)

Am 16. und 17. Juni 2022 haben die Entlassungsfeiern der Abschlussklassen stattgefunden. In einem feierlichen Rahmen wurden die Zeugnisse in der Aula der Schule übergeben. Einige Eindrücke von den Feierlichkeiten befinden sich in der nachfolgenden Galerie.

 

Wir gratulieren allen Abiturientinnen und Abiturienten zur bestandenen Prüfung und wünschen alles Gute für die Zukunft.



Verkauf von Baumwolltaschen und Magneten von der Klasse 9b  (Informationen)

Die Klasse 9b möchte in dieser Woche ihre Neuauflagen ihrer Produkte (Baumwolltaschen und Magnete) für einen guten Zweck (Everwave) verkaufen. Auch ein paar Taschen mit dem ‚alten‘ Design gibt es noch zu kaufen.

 

Der Verkauf findet am

  • Dienstag, d. 21.6. in der ersten Pause
  • Mittwoch, d. 22.6. in der zweiten Pause
  • Donnerstag, d. 23.6. in der zweiten Pause sowie rund um das Sommerkonzert

im Foyer statt.

 

Die Klasse hofft auf viele interessierte Kunden!



Information zur Schulkleidung der AVS (Informationen)

Ob T-Shirt, Hoodie oder Kapuzenjacke: Im Online-Shop der Auguste-Viktoria-Schule gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Bekleidungsartikeln. Der Online-Shop kann hier direkt erreicht werden.



Sommerkonzert am 23. Juni 2022 (Ankündigung)

Nach langer Zeit der Stille können wir in diesem Sommer endlich wieder die Ergebnisse unserer AG-und WPK-Arbeit im Rahmen eines Sommerkonzerts vor großem Publikum präsentieren. In der Aula der AVS werden am 23. Juni 2022 die Gruppen in einzelnen Blöcken den Zuschauern zeigen, was sie im vergangenen Halbjahr erarbeitet haben.

 

Zuschauerinnen und Zuschauer können entscheiden, wie viele dieser Blöcke sie anschauen und anhören möchten - es gibt keine Beschränkungen bei der Besucheranzahl mehr.

 

Der Eintritt ist frei, und wir freuen uns über viel Publikum, um gemeinsam fröhlich und beschwingt in den Sommer zu starten!

 

Die Programmpunkte in der Aula im Einzelnen:

  • 16:30 Uhr: Wahlpflichtkurse 5 (Streicher und Chor / Musical): Mini-Musical „Krimizeit“
  • 17:00 Uhr: Tanz- AG und Wahlpflichtkurs 5 Akrobatik
  • 17:30 Uhr: Wahlpflichtkurse 6 (Streicher und Chor / Musical): Mini-Musical „Urlaubszeit“
  • 18:30 Uhr: Vororchester und Mittelstufenchor
  • 19:15 Uhr: Combo “La Banda Viktoria” und Oberstufenchor „A-VoiceS”


Bericht zu den Anmeldezahlen im Flensburger Tageblatt (Juni 2022)

Im Flensburger Tageblatt (16. Juni 2022) ist ein Bericht zu den Anmeldezahlen an den Flensburger Schulen erschienen.



AVS-Laufteam auf Helgoland (Juni 2022)

Das Laufteam der AVS konnte sich das dritte Mal in Folge als schnellste Schule Flensburgs für den Helgoland-Staffelmarathon qualifizieren. Auf Helgoland erlief das Team in 3:15:44 bei bestem Wetter einen tollen 8. Platz der 26 schnellsten Staffeln der weiterführenden Schulen aus ganz Schleswig-Holstein. Drei Mädchen, drei Jungs, ein Elternteil und eine Lehrkraft laufen je 5,2 km. Dabei muss eine 18-prozentige Steigung auf etwa 200m, der sogenannte "Düsenjäger" überwunden werden. Ein buntes Rahmenprogramm aus Freibad, Basstölpeln und Robben, Spaghetti-Party und Flash-Mob-Dance machten diese Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.


Workshop zum Thema "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"   (Juni 2022)

Am 31.05 von 10:00 bis 13:30 Uhr fand für die Schülervertretung (SV) der AVS ein Workshop zu dem Thema "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" statt. Im Wesentlichen ging es um Rechtsextremismus, Rassismus und Vorurteile. Geleitet wurde der Workshop von dem Beratungsteam des RBT Flensburg, die landesweite Beratungs- und Bildungsangebote gegen Rechtsextremismus anbieten.

 

Begonnen hat der Workshop mit dem Kennenlernen des RBT und dem Thematisieren von Vorurteilen. Bei dieser Aufgabe sollten wir nach 5 Minuten die Workshopleiter Lyn und Hannes charakterisieren. Auffällig dabei war, dass einige Dinge häufiger genannt wurden, obwohl wir Lyn und Hannes eigentlich gar nicht kannten, irgendwie hatten wir also Vorurteile im Kopf.

Weiter ging es mit einer Übung zu rechtsextremistischen Symbolen, bei der wir Symbole und Schriftzüge beurteilen sollten, unbekannte Symbole kennenlernten und darüberhinaus einschätzen sollten, ob die Symbole in Deutschland erlaubt oder verboten sind. Besonders interessant fanden wir dabei, dass uns viele Symbole zwar bekannt vorkamen, wir aber zum Teil gar nicht wussten, was diese bedeuten oder dass diese dem rechten Spektrum angehören.

Als dritte Aufgabe sollten wir uns mit Hilfe einer Positionierungsübung, mit Diskriminierung auseinandersetzen. Hierbei wurden Punkte in den Ampelfarben auf dem Boden verteilt und Aussagen vorgelesen z.B. "In manchen Schulen darf man auf dem Schulhof nur Deutsch sprechen, findest du das okay?" Und wir sollten uns zu unserer Meinung positionieren (rot = nein, gelb = es kommt drauf an-mittel und grün = ja). Spannend dabei war, wie viele Meinungen es zu den Aussagen gab und wie diese begründet wurden.

Abgeschlossen wurde der Workshop mit einer Songtextanalyse zu rechtsextremen Texten und einer Aufgabe, bei der wir mit jedem der SV-Mitglieder eine Gemeinsamkeit finden sollten, um uns zu zeigen, dass man mit jeden Menschen immer irgendetwas gemeinsam hat.

 

Wir haben sehr viel aus dem Worshop mitgenommen und können uns gut vorstellen, ähnliche Übungen zu diesen Themen schulintern ab der 7. Klasse weiterzuführen, um so über wichtige Themen aufzuklären.

 

Annalina Bauer 9a, SV



AVS meets Europa-Universität Flensburg – Bilingualer Geographieunterricht   (Juni 2022)

Auch in diesem Jahr konnten Studierende der Europa-Universität Flensburg (EUF) wieder einmal von dem Kooperationsvertrag zwischen der Uni und der AVS profitieren. Studierende wurden am 16.05.2022 digital in den Klassenraum der 10b dazugeschaltet, und konnten dem bilingualen Geographieunterricht von Frau Dwinger folgen. Frau Ahlers, die die Zusammenarbeit an der AVS koordiniert, moderierte den anschließenden Austausch zwischen den Studierenden und den Schülerinnen und Schülern.

Bereits seit 2004 bietet die AVS Flensburg ihren Schülerinnen und Schülern an, einzelne Sachfächer (Geografie, Physik, Biologie) auch in englischer Sprache zu erlernen. Seit 2005 ist dies verpflichtend für alle Lernenden der AVS.

Ein Angebot der Europa-Universität Flensburg an Masterstudierende des Studiengangs Englisch besteht darin, dass Studierende sich mit der Thematik des CLIL-Teaching (Content and Language Integrated Learning) unter der Leitung von Prof. Dr. Limberg auseinandersetzen und somit mit der Aufgabe, ein Sachfach zukünftig auch in and through English zu vermitteln, vertraut gemacht werden.

Durch das virtuelle Treffen und damit den Einblick in das bilinguale Unterrichtsgeschehen an der AVS, konnten die Studierenden einen ersten Eindruck gewinnen und waren mit Lehrkräften, dem Schulleiter Herrn Dr. Eckert und den Schülerinnen und Schülern im produktiven Austausch.



AVS-Staffeln erfolgreich beim Staffelmarathon im Flensburger-Stadion (Juni 2022)

Beim Staffelmarathon im Flensburger-Stadion am 02. Juni 2022 erreichten die beiden AVS-Staffeln die Plätze 1 und 3 von 7 Staffeln. Damit hat sich die AVS für den Helgoland-Staffelmarathon 2022 qualifiziert.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!



Eindrücke von der Projektpräsentation der Klasse 11a (Juni 2022)

Am 30.05. und 01.06.2022 haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a das Musical "Sprüh's auf jede Wand!" in der Aula der Auguste-Viktoria-Schule aufgeführt. Einige Eindrücke von den Aufführungen sind in der nachfolgenden Galerie zu finden.



Projektpräsentation der Klasse 11a - "Sprüh's auf jede Wand!" (Ankündigung)

Die 11a lädt herzlich zu ihrer Projektpräsentation "Sprüh's auf jede Wand!" ein, ein Musical über Deutschland in den 1980er Jahren. Die Aufführungen finden am 30.05. und am 01.06. jeweils um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) in der Aula der AVS statt. Kostenlose Eintrittskarten sind noch vom 30.05. bis 01.06. in der zweiten großen Pause an der Bar vor der Aula sowie an der Abendkasse erhältlich.