AVS in Aktion


Termine Sextaner-Informationsabend und Tag der offenen Tür 2019

Am 19. Februar 2019 findet der Sextaner-Informationsabend in der Aula der Auguste-Viktoria-Schule Flensburg statt. Es wird zwei Veranstaltungen geben: Die erste Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr, die zweite Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr. Zahlreiche Parkmöglichkeiten gibt es auf der Exe. Die Schule kann von dort aus zu Fuß in wenigen Minuten erreicht werden.

 

Am 23. Februar 2019 findet in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr der Tag der offenen Tür statt.

 

Zu beiden Veranstaltungen sind zukünftige 5. Klässler und ihre Eltern herzlich eingeladen, um sich über die AVS Flensburg zu informieren.

 

Weitere Informationen zur Orientierungsstufe befinden sich hier:

 

Orientierungsstufe

 

Die Anmeldeunterlagen stehen als Download zur Verfügung. Alternativ können sie im Sekretariat der Schule zur Verfügung abgeholt werden.



Ankündigung Musiktheater: Halt die Klappe!

Halt die Klappe! Dies ist der Titel zum diesjährigen Stück Musiktheater an der Auguste-Viktoria-Schule. Theater-AG, Chor und Orchester präsentieren Ihnen ein selbst geschriebenes Stück, das mit schmissigen Musiknummern ausgestattet ist und beste Unterhaltung garantiert.

 

Wenn Sie wissen wollen, was sich hinter diesem Titel für ein Stück verbirgt, dann kommen Sie doch zu unseren Aufführungen von Donnerstag, 7. März, bis Samstag, 9. März, in die Aula unserer Schule. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten nehmen wir gerne entgegen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr, Einlass ist ca. eine halbe Stunde vorher. Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab 26. Februar in der Schule bei Christoph Schmidt. Kartenanfragen über das Sekretariat (0461-852048 oder avs.flensburg@schule.landsh.de) sind möglich.



Eindrücke vom kleinen Schulfest (Februar 2019)

Am Freitag, den 1. Februar 2019, fand das kleine Schulfest der Schülervertretung statt. Nach Abstimmungen in den 5.-7. Klassen und Ideen der Mini-SV wurde das Fest unter dem Motto "80er / 90er Disco" arrangiert!

Der Nachmittag ist nach langer und intensiver Vorbereitung genauso abgelaufen, wie die SV es sich gewünscht hat. Mit Spielen, einer Fotobox, Karaoke, alkoholfreien Cocktails, einer Schminkstation, einer Disco und vielem mehr, konnten viele Schülerinnen und Schüler einen schönen Nachmittag verbringen. Das Highlight für alle war die Preisverleihung für das schönste Kostüm, wo mit einem unglaublichen Applaus die Sieger gefeiert wurden. Zur Verpflegung haben einige Eltern am Buffet leckere Kleinigkeiten verkauft. An dieser Stelle vielen Dank dafür! Ein weiteres großes Dankeschön geht an alle Helfenden!



Stop Motion - die Informatikgruppe der 8a und 8d beim Projekt im Offenen Kanal Flensburg (Februar 2019)

Wieso verhalten sich die kleinen gelben LEGO-Männchen zuhause so unauffällig und fremdgesteuert von der Hand der kleinen Schwester oder dem kleinen Bruder, im Film aber können sie selbstständig laufen, reden, kämpfen und mit dem Laserschwert herumfuchteln?

 

Der Medienkundezweig der Informatikklassen 8a und 8d konnte am 7.2.19 zusammen mit ihrer Informatiklehrerin Frau Imhoff mit dem Profi-Equipment des Offenen Kanals Flensburg selbst sogenannte StopMotion-Filme drehen. Ein kleines Blutbad richtete der Edingstifthai an, als er die Playmobil-Surferin vom Board holte. Eigentlich sollte zuerst das Playmobil-Pferd dran glauben, das war aber für die StopMotion-Technik zu wackelig, befanden Connor und Torben. In vier Gruppen entwickelten die Achtklässler eine Storyline und knippsten unzählige Fotos, die beim nächsten Besuch im Offenen Kanal Flensburg an den Schnittplätzen zu kleinen StopMotion Filmen zusammengesetzt werden. Möge dir Macht mit euch sein.



Schüleraustausch in Murcia (Februar 2019)

Wie schon in den letzten Jahren hat sich eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler aus dem 8. und 9. Jahrgang auf den Weg gemacht, um im Rahmen des Schüleraustausches die Umgebung von Murcia zu erkunden und für eine Woche in das spanische Leben einzutauchen. Im Laufe der Woche werden immer wieder ein paar Eindrücke aus Murica veröffentlicht.

  • Montag: Offizieller Empfang im Rathaus mit anschließender Rallye durch die Innenstadt Murcias.
  • Dienstag: Fahrt nach Cartagena mit Besuch des Teatro Romano.
  • Mittwoch: Tag am Mar Menor mit Schiffstour und Zeit am Strand.
  • Donnerstag: Wanderung im Naturschutzgebiet „El Valle“.
  • Freitag: Diverse Aktivitäten auf dem Schulgelände und Abschiedsfest.


Chemie AG im zweiten Halbjahr

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c, 5d und 5e beginnt die Chemie AG ab 05.02.2019 (Dienstag, 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr in Chemie 2).



Schülerbeitrag zum Klimaschutz im Flensburger Tageblatt (Januar 2019)

Am 26. Januar 2019 ist im Flenburger Tageblatt ein Leitartikel zum Thema Klimaschutz von Frida Klee (8. Jahrgang) erschienen.



Ankündigung: Girls' and Boys' Day 2019



Erneuter Erfolg der "AVS-Handballerinnen" (Januar 2019)

Nach dem Sieg der „W2“-Mannschaft konnten nun auch die „W3“ Mädchen (2004 und jünger) des Auguste-Viktoria-Gymnasiums die Bezirksmeisterschaft erringen. Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ konnte sich die von Svea Lundelius betreute Mannschaft in der „Wikinghalle“ Handewitt gegen die Domschule Schleswig (13:10) und Hermann-Tast-Schule Husum (12:7) durchsetzen.



AVS-Handballerinnen erneut Bezirksmeister (Januar 2019)

Im Rahmen der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ setzten sich die Mädchen der AVS Flensburg mit drei klaren Siegen gegen die Hermann-Tast-Schule Husum (16:6), das Bernstorff Gymnasium Satrup (17:8) und die Deutsche Schule Tingleff (25:4) durch. In der von der Klaus-Harms-Schule ausgerichteten Bezirksmeisterschaft gingen die weiteren Plätze an das Gymnasium Satrup, die Deutsche Schule Tinglev und das Hermann Tast-Gymnasium. Am 13.03. steht nun für die Mannschaft um Svea Lundelius das Landesfinale im Raum Ostholstein an, der Austragungsort steht noch nicht fest. Im Rahmen der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ setzten sich die Mädchen der AVS Flensburg mit drei klaren Siegen gegen die Hermann-Tast-Schule Husum (16:6), das Bernstorff Gymnasium Satrup (17:8) und die Deutsche Schule Tingleff (25:4) durch. In der von der Klaus-Harms-Schule ausgerichteten Bezirksmeisterschaft gingen die weiteren Plätze an das Gymnasium Satrup, die Deutsche Schule Tinglev und das Hermann Tast-Gymnasium. Am 13.03. steht nun für die Mannschaft um Svea Lundelius das Landesfinale im Raum Ostholstein an, der Austragungsort steht noch nicht fest.



AVS-Fußballer Stadtmeister (Januar 2019)

Die Jungen der 5. und 6. Klassen haben in der Fridtjof-Nansen-Schule die Stadtmeisterschaft gewonnen. Sie setzten sich im Halbfinale gegen das Fördegymnasium und im Finale gegen die FNS durch. Herzlichen Glückwunsch!



Eindrücke von den Weihnachtskonzerten (Dezember 2018)

In der Galerie befinden sich einige Eindrücke der diesjährigen Weihanchtskonzerte in der St. Nikolai Kirche am Südermarkt. Vielen Dank an alle beteiligten Personen. Es waren zwei sehr eindrucksvolle Konzerte.



Naturwissenschaft und Technik (Dezember 2018)

Im IDEENREICH der Hochschule Flensburg wird Technik erfahrbar und gestaltbar gemacht.

 

Im Unterrichtsfach Naturwissenschaft und Technik der fünften Klassen kollaboriert die Auguste-Viktoria-Schule mit diesem Innovationslabor der Hochschule Flensburg.

 

Modernes und innovatives Entwicklungsknowhow und entsprechende Produktionstechnologien werden den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt. Jeden Freitag planen und setzten wir gemeinsam spannende Projekte in die Realität um. Betreut wird das Projekt von einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin der Universität Flensburg Frau Franka Heers und Frau Kühl von der Auguste-Viktoria-Schule.

 

Projekt 1: Die Schüler entwarfen ein eigenes Label für das Unterrichtsfach Naturwissenschaft und Technik. Dieses wurde dann mit einem sogenannten Schneidplotter auf viele Stoffbeutel gedruckt.

 

Projekt 2: Nach einer ausführlichen Ideensammlung gestalteten die Schüler verschiedene Spiele. Alle Schüler zeichneten und designten Spielfiguren, Spielbretter und Würfel. Diese wurden mithilfe von 3-D Druckern und dem Lasercutter im Fablab hergestellt. Anschließend wurde fleißig gemalt und geschliffen.



Adventlauf im Flensburger-Stadion (Dezember 2018)

Am dritten Advent nahmen über 20 SuS der AVS am Adventlauf im Flensburger-Stadion teil. Bei eisigen Temperaturen erreichten Riley Dronia (5d) in 25,29 min und Hanna Grindel (6a) in 27,04 min auf 5,4 km super Zeiten. Glückwunsch!

 

 



Ankündigung: Informationsveranstaltung für die Oberstufe

Der Informationsabend für die 9. Klassen findet am Mittwoch, dem 30. Januar 2019, um 19.00 Uhr in der Aula statt. An diesem Abend informiert die Schule über die Gestaltung der Oberstufe für das Schuljahr 2019/2020.

 

Im folgenden Schuljahr werden wir an unserer Schule folgende Profilklassen einrichten:

 

- Sprachliches Profil / Profilfach Spanisch

- Naturwissenschaftliches Profil / Profilfach Biologie

- Gesellschaftswissenschaftliches Profil / Profilfach Geographie bilingual

- Musisch-ästhetisches Profil / Profilfach Musik

 

Einladung Informationsabend

Anmeldeformular Oberstufe 2019/2020

Flyer Abitur 2022



Digitale Medien im Unterricht (Dezember 2018)

Im Rahmen eines Radiobeitrags haben Schüler des 11. Jahrganges und Lehrer der AVS von konkreten Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien gesprochen. Der Beitrag ist unter folgendem Link zu erreichen:

 

https://www.ndr.de/info/Was-bedeutet-der-Digitalpakt-fuer-die-Schule,audio466488.html



Informationen zu den Schülerfahrkarten (Dezember 2018)

Ab dem 1. Januar 2019 wird die Rohde Verkehrsbetriebe GmbH als neuer Betreiber die Buslinien im Netz West Schleswig-Holstein übernehmen. Unter folgendem Link befinden sich dazu einige Informationen:

 

Informationen zum Betreiberwechsel



Handball-Stadtmeisterschaft Klasse 5 bis 7 (Dezember 2018)

Am 10.12.2018 erreichten unsere Handballteams der Jahrgänge 2006 bis 2008 zweite Plätze. Die Mädchen gewannen hoch gegen die KTS und verloren in einem spannenden Spiel denkbar knapp gegen das Alte Gymnasium. Die Jungs setzten sich klar gegen die KTS und die FNS durch, konnten aber auch gegen das Alte Gymnasium nicht gewinnen. Trotzdem ein insgesamt starker Aufritt!



1. und 2. Platz bei der Handball-Stadtmeisterschaft (Dezember 2018)

Unsere W2 Teams (Klasse 8-11) haben am 5.12.2018 im Alten Gymnasium die Plätze 1 und 2 belegt. Die Mädchen kamen kampflos nach der Spielabsage vom Alten Gymnasium auf den ersten Platz. Die Jungen (siehe Foto) erreichten Platz zwei nach einem Sieg gegen die KTS und einer Niederlage gegen das Alte Gymnasium.



Vorlesewettbewerb der 6. Klassen  (November 2018)

Am 28.11. hat der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs in gemütlicher Atmosphäre und mit zahlreichen Zuschauern stattgefunden. Leon Droß (6a), Lena Wnuk (6b) und Lasse Schablin (6d) traten als Klassensieger der AVS gegeneinander an. Charlotte Kogel (6c) war leider erkältet und wurde von ihrer Mitschülerin Carrie Dronia (6c) vertreten.

In einer ersten Runde wurden vorbereitete Romanauszüge über Käpt'n Blaubär, Ella, die Pfeffermiezen und Kürbisbomben zum Besten gegeben. Dabei beeindruckte die Jury vor allem die vielfältige Textauswahl und die routinierte Gelassenheit der jungen Leserinnen und Leser. Daraufhin mussten alle vier Kandidaten ihr Können beim Vorlesen eines unbekannten Textes von Mikael Engström unter Beweis stellen. Auch diese Aufgabe haben alle Kandidaten gut gemeistert.

So fiel es der vierköpfigen Jury, bestehend aus Mathies Koll (Vorjahressieger des Vorlesewettbewerbs), Anna Zilch (FSJlerin der AVS), Karin Müller (Deutschlehrerin) und Andrea Voß (Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung) am Ende sehr schwer, eine Entscheidung zu treffen. Letztendlich fiel die Wahl auf Lasse, der unsere Schule nun im Stadtentscheid vertreten wird - herzlichen Glückwunsch! Lena belegte ganz knapp den zweiten Platz und ist somit Lasses Stellvertreterin.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die schöne Vorlesezeit und werden die spannenden, unterhaltsamen und manchmal sogar philosophischen Texte in guter Erinnerung behalten!



Nachwuchs bei der Mediensecurity an der Auguste-Viktoria-Schule  (November 2018)

Bundesweit macht sich der Digitalpakt auf den Weg und auch die neue Mediensecurity an der AVS ist bereit: Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs, die im vergangenen Jahr zur sogenannten „Mediensecurity“ ausgebildet wurden, konnten ihr Medienwissen und einige pädagogische Tricks bei einem zweitägigen, schulübergreifenden Seminar am Scheersberg an einige Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs weitergeben. Gecoacht wurden sie von unserer Schulsozialarbeiterin Janine Jensen und Corinna Imhoff. Unsere Mediensecurity geht zusammen mit Frau Jensen in Kleingruppen in jüngere Klassen und führt mit ihnen Workshops durch. Dabei geht es zum Beispiel um die Bewusstmachung der eigenen Mediennutzung und darum, wie man sich bei Cybermobbing verhalten sollte.



Mathe-Olympiade 2018 - Sieben Schülerinnen und Schüler der AVS für Landesrunde qualifiziert (November 2018)

Am 17. November 2018 nahmen 24 Schülerinnen und Schüler der AVS an der Mathematik-Olympiade im Audimax der Uni-Flensburg teil. Dabei erreichten Elisa Marten aus der 5a und Pia Rasmussen aus der 6b erste Plätze! Auch die Zweitplatzierten Bjarne Krumbügel (5d), Arne Koch (5e), Alina Fischer(5a), Paul von Hassel (6a) und Jule Wendt (8a) haben sich für die Landesrunde qualifiziert. Insgesamt qualifizierten sich elf Schülerinnen und Schüler aus Flensburg. Herzlichen Glückwunsch!



Handball Stadtmeisterschaft (November 2018)

Die AVS-Teams der 7.-9. Klassen haben heute nach starken Leistungen gute Platzierungen erreicht. Die Jungen kamen nach Niederlagen gegen die FNS und das Fördegym und Siegen gegen das Alte Gym und die KTS auf den geteilten zweiten Platz.

 

Die Mädchen erreichten nach sehr knappen Spielen gegen das Alte Gym und das Fördegym einen geteilten ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!



Ankündigung: Weihnachtsbasar für Afrika

 

Die Auguste-Viktoria-Schule öffnet am 6.12.18 von 16-18 Uhr ihre Türen und lädt herzlich zu einem Weihnachtsbasar ein. Neben einem bunten Rahmenprogramm (u.a. musikalische Einlagen, Tombola, Bücher- und DVD-Flohmarkt, Kinderschminken, Spieleraum, vielseitige Verköstigung) können erste individuell gestaltete Weihnachtsgeschenke wie z. B. Kettenanhänger, Dekoartikel, Naturkosmetik oder Karten erworben werden. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Kristina Academy in Tiwi (Kenia) zugute, mit der seit dem Jahr 2014 eine Nord-Süd-Schulpartnerschaft besteht.

 



Terminhinweis: Beweglicher Ferientag am 03.06.2019

Auf der Schulkonferenz wurde festgelegt, dass der bewegliche Ferientag auf den 03.06.2019 (Montag) terminiert wird. An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler keinen Unterricht.



Unsere neue Schulkleidung (November 2018)

Die neue Kollektion der Schulkleidung ist nun verfügbar! Die T-Shirts, Pullover, Jacken und auch Kleider sind nun ganz einfach in unserem Online-Shop bestellbar. Die Bestellungen können dann entweder direkt nach Hause oder als Klassen-Sammelbestellung in die Schule geschickt und von einem Elternteil der Klasse abgeholt werden. Alle Modelle sind in verschiedenen Größen, auch Kindergrößen, erhältlich.

 

Der Link zum Online-Shop: http://avs.skp-shop.com

 

Am Freitag, den 16. Oktober, haben 15 Schüler der 5. und 6. Klassen die neue Kleidung bereits vor versammelter Schüler- und Lehrerschaft präsentiert. Die Modenschau in der Aula weckte Begeisterung sowohl bei den Models, als auch beim Publikum.



Baltic Sea Gruppe in Polen (November 2018)

Internationale Grüße vom Baltic Sea Team aus Kartuzy in Polen. Schülergruppen aus 5 Ländern (Estland, Lettland, Polen, Schweden und Deutschland) treffen sich diese Woche, um zu den Themen „Migration“ und „Healthy Environment“ Kurzfilme, Theaterszenen und Debatten zu erarbeiten und an der Gastschule vorzustellen.

 

Mehr Informationen zum Projekt finden sich unter folgendem Link:

 

https://twinspace.etwinning.net/44722/home



Ökologische Untersuchungen an der Hafenspitze (Oktober 2018)

 

 

Am Montag vor den Herbstferien traf sich die 10a, um an der Flensburger Hafenspitze verschiedene ökologische Untersuchungen durchzuführen. Nach der Vorbereitung im Unterricht verteilten sich die 22 Schülerinnen und Schüler in Gruppen an der Förde, um bei eisigem Wind und herrlichem Sonnenschein dort vorkommende Tiere und Pflanzen zu dokumentieren und das Ostseewasser auf verschiedene Parameter hin zu untersuchen. Dies gelang - Dank der mobilen Laborkoffer - teilweise direkt vor Ort, teilweise wurden aber auch Wasserproben zur Schule transportiert, um dort in der folgenden Biostunde weiter analysiert zu werden.

 

Unser Fazit: Auch wenn die Tier- und Pflanzenwelt an der Hafenspitze auf den ersten Blick nicht besonders artenreich erscheint, so haben die Schülerinnen und Schüler durch genaueres Hinsehen und Recherchieren doch viel Neues und Interessantes über den Lebensraum direkt vor unserer Haustür erfahren.



Ankündigung: Kammerkonzert im November

Nach einem Jahr Unterbrechung gibt es wieder ein Kammerkonzert im Herbst. Es findet am Sonntag, dem 11. November, um 15.00 Uhr im Musiksaal B (B-Gebäude, Eingang vom Kanonenberg) statt. Ausführende sind Mitglieder des Orchesters als Solisten oder in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen sowie ein paar Gäste.

 

Der Eintritt ist frei!

 

Wir freuen uns auf ein interessiertes Publikum!

 



Le gymnase français de Bienne à l'AVS (September 2018)

Im September durften wir die naturwissenschaftliche Klasse des Gymnase français de Bienne an der AVS begrüßen.

Bei einem abwechslungsreichen Programm verbrachte die Schweizer Klasse mit Anne Gouget und Daniel Bitterli neun ereignisreiche Tage in Flensburg. Auch das nass-stürmische Wetter auf Sylt schreckte die Austauschgruppe nicht ab: Spontan deckten sich einige wegen der völlig durchnässten Schuhe nach der Wattwanderung mit Puschen ein. Neben Bowlen, dem Ausflug nach Sylt und einer Exkursion nach Hamburg bei T-Shirt-Wetter  verbrachte die Schweizer Klasse einen Vormittag am Schülerlabor der FH. Natürlich verschafften sich die Schüler und Schülerinnen ebenso einen Eindruck vom Unterricht an der AVS.  Fünf Austauschpartner/innen von der Goethe-Schule ergänzten die Gruppe unter der Leitung von Martina Byrne. Im Mai freuen wir uns auf den Gegenbesuch in der Schweiz. À très bientôt!



Ernte-Eindrücke aus der Schulgarten-AG (September 2018)

Die Schülerinnen und Schüler der Schulgarten-AG konnten viele verschiedene Früchte ernten. Einige Eindrücke der diesjährigen Ernte sind in der Galerie zu finden.



AVS-Schüler und Lehrer auf dem Impulskongress "digitale Medien" in Kiel (September 2018)

 

Am 21. September 2018 hat in Kiel der Impulskongress zum Thema digitale Medien im Unterricht stattgefunden. 12 Lehrkräfte der AVS haben an diesem Tag verschiedene Workshops besucht, um neue technische Möglichkeiten auszuprobieren. Als Modellschule für digitales Lernen hat sich die Schule an einem Stand dem breiten Publikum des Kongresses (ca. 3000 Teilnehmer) präsentiert. Darüber hinaus hat die Klasse 11b (naturwissenschaftliches Profil) eine Unterrichtssequenz durchgeführt, die die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten digitaler Techniken und Medien im praktischen Einsatz gezeigt hat. Zeitweise hat die Bildungsministerin Karin Prien den Unterricht besucht. Dabei konnten die Schülergruppen ihre Ergebnisse der Bildungsministerin präsentieren (siehe auch Video und Bilder unten). Nach der circa zweistündigen Unterrichtsstunde ging es nach einem Mittagsessen für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b (unter der Begleitung  von zwei Elternteilen) wieder zurück nach Flensburg.

 

Die verschiedenen Eindrücke des Impulskongresses wurden am nächsten Tag auf einer Tagung in Kiel zwischen den 12 Lehrkräften ausgetauscht und diskutiert. Ziel der Tagung war die Planung der Weiterarbeit zum Thema digitale Medien an der AVS. Unterstützt durch den Referenten Thore Olaf Kühn (Sachgebietsleiter „IT-Beratung und Schulung“ – IQSH) konnten neue Ideen für die Weiterarbeit an der AVS formuliert werden.

 



Hanse-Cup 2018

Der Hanse-Cup ist ein Tenniscup der Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern für die JtfO Altersklasse WIII, d.h. in diesem Jahr die Jahrgänge 2003-2006. Für ein Bundesland spielen drei Jungen und drei Mädchen, die von verschiedenen Schulen aus dem Bundesland kommen. Der Austragungsort wechselt reihum und befand sich dieses Jahr in Pinnow in Mecklenburg-Vorpommern.

 

In diesem Jahr konnten Jonas Dinslage aus der 9a sowie Matti Petersen und Jonas Sommer aus der 9b für Schleswig-Holstein mitspielen. Nach einer längeren Anreise über Bordesholm, um sich mit Bernd Jung, dem Schleswig-Holstein Referenten für Schultennis, zu treffen, spielte die SH Mannschaft im Halbfinale gegen Mecklenburg-Vorpommern und verlor denkbar knapp mit 4:5. Die neun Spiele sind drei Jungeneinzel, drei Mädcheneinzel, ein Jungendoppel, ein Mädchendoppel und ein Mixed. Nach dem Spiel ging es erstmal in ein tolles Apartment in einem Sporthotel, das der Mannschaft zur Verfügung gestellt worden war. Der Sonntag wartete dann mit dem Spiel um Platz drei gegen Bremen, was nach einigen sehr umkämpften Spielen leider 3:6 verloren ging. Aber auch diese Niederlage tat der Tatsache keinen Abbruch, dass die Veranstaltung allen Beteiligten sehr gut gefallen hat. Vielleicht sind auch im nächsten Jahr wieder AVSler mit von der Partie, wenn der Hanse-Cup 2019 in Hamburg stattfinden wird.



Big Challenge Englisch Wettbewerb 2018

Auch im letzten Schuljahr hat die AVS wieder am Big Challenge Englisch Wettbewerb teilgenommen. Unsere Schule schickte dabei insgesamt 96 Schüler und Schülerinnen aus der Unter- und Mittelstufe ins Rennen. Wie auch in den Jahren zuvor konnten viele gute bis sehr gute Ergebnisse erzielt und Sieger gekürt werden. Aus dem letzjährigen 9. Jahrgang wurde Mudiwa Whande Schulsiegerin und belegte landesweit den 23. Platz. Kilian Will schnitt bei den 8. Klassen am besten ab und durfte sich über den 19. Platz landesweit freuen. Von den 7. Klassen gewann Lisa Rodrigues den Wettbewerb an unserer Schule mit einem 62. Platz landesweit und bei den 5. Klassen Natasha Krüger, die landesweit 49. wurde. Extra an das Ende dieser Aufzählung gerückt ist Lucas Widderich aus der damaligen 6c, der Sieger bei den 6. Klassen wurde und dabei sogar einen hervorragenden 3. Platz in Schleswig-Holstein belegte, was bundesweit einem 117. Platz entspricht. Alle Schulsieger konnten sich über Preise freuen, die ihnen von Herrn Hofmann, der die Siegerehrung stellvertretend für Frau Beyer durchführte, überreicht wurden. Alle Schüler und Schülerinnen freuen sich bereits auf den nächsten Wettbewerb, der im Frühjahr 2019 durchgeführt werden wird.



Chemie AG im Schuljahr 2018/2019

Es haben sich insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler für die Chemie AG angemeldet. Im ersten Halbjahr nehmen die Schüler der Klassen 5a, 5b und 5f an der Chemie AG teil (Dienstag, 11. September, 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr in Chemie 2).

 

Für die Schüler der Klassen 5c, 5d und 5e beginnt die Chemie AG im zweiten Halbjahr.



Arbeitsgemeinschaften 2018/2019

Die AGs beginnen in der Woche ab dem 03. September (Ausnahmen: Die Chemie AG und die Badminton AG beginnen erst eine Woche später). Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich – kommt einfach zur ersten Sitzung.

 

Übersicht AGs 2018/2019

Beschreibungen Arbeitsgemeinschaften

 



Herzlich Willkommen!  (August 2018)

Am Dienstag, dem 21. August, wurden 152 erwartungsvolle Sextaner in der neuen Turnhalle bei einer schönen Begrüßungsfeier an der Auguste-Viktoria-Schule eingeschult. Wir wünschen allen Kindern einen guten Start bei uns und eine erfolgreiche Schulzeit!



Einschulungsfeier und Nachmittagsbetreuung  (August 2018)

Am Dienstag, den 21. August, werden unsere neuen 5.Klässler eingeschult. Die Feier findet von 10 bis 12 Uhr in der neuen Turnhalle statt. Parkmöglichkeiten gibt es auf der Exe.

 

Die verlässliche Betreuung für die neuen 5. Klässler beginnt am Mittwoch (22. August 2018).

 

Wir freuen uns auf 154 neue Schüler und wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr.