AVS in Aktion


Besuch unserer Bundestagsabgeordneten Frau Nicolaisen (März 2019)

Am Europa-Projekttag (25.03.2019) erhielt die AVS Besuch von unserer Bundestagsabgeordneten Petra Nicolaisen. Die 12c diskutierte mit Frau Nicolaisen intensiv über Europas Perspektiven in den nächsten Jahren. Besonders interessant waren für Schülerinnen und Schüler Einblicke in die politische Arbeit in Berlin und die komplexen Prozesse der Entscheidungsbildung auf dem bundespolitischen Parkett.



AVS-Lehrkräfte besuchen Barcamp - Lernen mit digitalen Medien (März 2019)

Insgesamt 10 Lehrkräfte der AVS haben am 23. März 2019 (Samstag) ein Fortbildungsangebot des IQSH wahrgenommen. Auf dieser Veranstaltungen konnten die Lehrkräfte zahlreiche digitale Angebote kennenlernen und ausprobieren. Ein ausführlicher Bericht ist über den nachfolgenden Link zu erreichen:

 

Barcamp 2019 - Lernen mit digitalen Medien



Jugend trainiert für Olympia - Schwimmen (März 2019)

Am 25. März 2019 belegten sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft der AV S mit hervorragenden Zeiten den 1. Platz im Bezirksfinale. Herzlichen Glückwunsch!

 

Mädchenteam: Delia Nainzadeh, Jana Grammel, Janine Grammel, Matthea Preuss, Naja Wachs, Jana Porath, Emily Schablin, Mathilde Johannsen, Pia Rasmussen.

 

Jungenteam: Henry Lockton, Till Junge, Peer Rasmussen, Linus Dittloff, Mike Schepelew, Johannes Liebmann, Lasse Schablin, Mathies Koll, Thies Kohl.



AVS-Laufteam erfolgreich beim Stadtwerke-Lauf (März 2019)

Bei bestem Wetter und unter dem Motto "Laufen für den Klimaschutz" starteten am 24. März 2019 insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler aus dem AVS-Laufteam beim Stadtwerke-Lauf in Engelsby. Beim Einsteigerlauf (2,2 km) erreichte Linus Dittloff (6d) den ersten Platz und Elias Steinle (5d) den dritten Platz von 64 Teilnehmern. Bei den 5km-Startern wurde Hanna Grindel (6a) in 22:02 Vierte. Herzlichen Glückwunsch!



Känguru der Mathematik an der AVS (März 2019)

Am Donnerstag (21.03.2019) nahmen 80 Schülerinnen und Schüler der AVS an dem Wettbewerb Känguru der Mathematik teil. Mit großer Hingabe und Konzentration knobelten die Teilnehmer 75 Minuten an den interessanten Aufgaben. Die Ergebnisse werden Anfang Mai erwartet.



Zwei Schüler qualifizieren sich für das Bundesfinale der Deutschen Neurowissenschaften-Olympiade in Frankfurt (März 2019)

Gunnar Scherdin und Aina Theede aus der 12b haben sich bei der Regionalrunde der Deutschen Neurowissenschaften-Olympiade in Berlin für das Bundesfinale in Frankfurt qualifizieren können. Aina schaffte es sogar auf das Treppchen und landete hinter der letztjährigen Bundessiegerin auf Platz 2. Das ist schon jetzt ein Riesenerfolg.



Erster Vorlesewettbewerb Spanisch in Schleswig-Holstein und die AVS ist dabei (März 2019)

Vorlesewettbewerbe kennen viele aus dem Deutschunterricht – jetzt startet das IQSH einen solchen Wettbewerb für das Fach Spanisch. Schülerinnen und Schüler von der sechsten bis zur neunten Klassen haben sich im Klassenentscheid für den Schulentscheid qualifiziert. Am 14.03.2019 fand der Schulentscheid statt. Bewertet wurde dort die deutliche und korrekte Aussprache und Wortbetonung sowie der sichere, flüssige Textvortrag, der lebendig die Stimmung des Textes vermittelt. Alle Schülerinnen und Schüler waren mit großem Eifer dabei.

 

Das Vorlesen fördert die Lesekompetenz nicht nur in Spanisch, sondern in allen Sprachen und Fächern; es leistet auch einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.

 

Jetzt fahren unsere Schulsieger im Mai zum Finale in das Instituto Cervantes Hamburg. Im Anschluss an das Finale findet die Preisverleihung statt, bei der zahlreiche Preise winken. Frau Mailand und Frau Kühl werden die Schülerinnen und Schüler auf den Wettbewerb vorbereiten und begleiten. Wir drücken allen teilnehmenden Vorleserinnen und Vorlesern die Daumen!



Arbeitsgemeinschaft Nachhaltigkeit an der AVS (März 2019)

In der Schulkonferenz am 19.03. wurde die Einrichtung einer AG zum Thema Nachhaltigkeit an der AVS einstimmig verabschiedet. Unter dieser Dach-AG können mehrere verwandte Themen zusammengefasst werden, z.B. neben der Müllvermeidung (Antrag auf der LK) auch das Anliegen, eine Fair-Trade-Schule zu werden (Initiative der Elternschaft) oder der Verkauf gesunder Lebensmittel in der Mensa. Am 23.04. findet um 19 Uhr im Lichtbildraum die konstituierende Sitzung statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind!



Kleidertauschaktion der Klimapakt-Jugendgruppe (März 2019)

Habt Ihr beim Frühjahrsputz gut erhaltene Kleidung aussortiert, die ihr nicht mehr benötigt? Dann bringt eure aussortierte Kleidung am 29. März ab 14:30 Uhr in das Sonnenblumenhaus in der Süderfischerstraße 4a in Flensburg. Dort veranstaltet die Klimapakt-Jugendgruppe gemeinsam mit dem Tauschladen „das Sonnenblumenhaus“ eine Kleidertauschaktion.

 Im Sonnenblumenhaus könnt ihr mitgebrachte Kleidung abgeben und gegen eine geringe Spende von 1 Euro etwas Neues mitnehmen. Auch ohne mitgebrachte Sachen kann man dort für kleine Preise etwas Neues für sich aussuchen. Hierbei möchte die Klimapakt-Jugendgruppe auf nachhaltige Mode aufmerksam machen und zeigen, wie einfach es ist, einen Teil seines Alltags umweltfreundlicher zu gestalten.

Die Klimapakt-Jugendgruppe ist eine Gruppe für Schülerinnen und Schüler, die sich in der Freizeit für den Klimaschutz engagieren. Die Gruppe trifft sich vierzehntägig und plant verschiedene Aktionen, Vorträge und Exkursionen, um darauf aufmerksam zu machen, wie wir als einzelne Personen etwas für unsere Umwelt tun können. Von der AVS nehmen vier Schüler regelmäßig an den Treffen teil.

 

https://klimapakt-flensburg.de/klimapakt-jugend/



AVS Handballerinnen sind Vizemeister! (März 2019)

Das Team bestehend aus Schülerinnen der Klassen 8-11, spielte am 12. März nach souveränen Siegen auf Kreis- und Bezirksentscheiden die Landesmeisterschaft in Rendsburg. Dort erhoffte man sich, wie im letzten Jahr, den Sprung zum Bundesfinale nach Berlin zu schaffen. Zwei Siege gegen die Alexander-von-Humbold-Schule Neumünster (12:8) und das Alstergymnasium Henstedt / Ulzburg (11:8) reichten am Ende nicht. Im entscheidenden Spiel gegen die Helene-Lange-Schule aus Rendsburg geriet das Team schnell in Rückstand (2:6), konnte dann aber aufschließen (6:8), ehe die Rendsburgerinnen auf 7:12 wegzogen.
Trotzdem war das eine starke Leistung der AVS-Schülerinnen. Herzlichen Glückwunsch zur Vizemeisterschaft! Im gesamten Turnier unterstützten sich die beiden Flensburger Teams vom Alten-Gym und der AVS. Die Jungs des Alten-Gyms wurden Landesmeister. Herzlichen Glückwunsch auch dazu!



ScienceNight der Klasse 12b (März 2019)

Am Donnerstag den 14. März hat das naturwissenschaftliche Profil des zwölften Jahrgangs zum zweiten Mal eine „Science Night“ veranstaltet. Im Laufe des Abends wurden dem Publikum aus Eltern, Schülern und Pressevertretern die naturwissenschaftlichen Inhalte des Schulhalbjahres nahegebracht. Die Themen aus Biologie (Wirkung von Drogen & Evolution), Chemie (Brennstoffzellen), Physik (Blitze) und Informatik  (Algorithmen) wurden behandelt. Ambitioniert gelang es den SchülerInnen komplexe Zusammenhänge aus allen Fachbereichen zu vereinfachen, um die Gäste in ihren Bann zu ziehen. Ein leckeres Buffet und interessierte Zuhörer sorgten für eine besonders angenehme Stimmung. Den ersten Rückmeldungen nach zu urteilen, war der Abend ein voller Erfolg. In der Galerie unten befinden sich einige Eindrücke von der ScienceNight.

Quelle: Flensburger Tageblatt (16. März 2019)



Blackstories des Abi-Jahrgangs (März 2019)

Der diesjährige Abijahrgang hat zu den Lehrkräften und zu den eigenen Profilklassen eigene Blackstories erstellt. Es handelt sich insgesamt um 35 Geschichten mit Bildern. Die Ideen für die Blackstories basieren auf den damaligen Nebenjobs oder Traumberufen der Lehrer sowie den Ereignissen auf den Studienfahrten der Profilklassen. Die Geschichten und Bilder sind sehr aufwendig gestaltet. Mit dem Verkauf des Spiels (10 Euro) soll ein Teil der Kosten des Abiballs finanziert werden.

 

Bei Interesse können sich die Schülerinnen und Schüler an Sophia Sommer (12a) oder an den jeweiligen Klassenlehrer wenden. Bis zum 04.04.2019 können die Blackstories bestellt werden.



Eindrücke aus dem Musiktheater "Halt die Klappe" (März 2019)

In der Galerie befinden sich einige Eindrücke vom diesjährigen Musiktheater. Der Großteil der Fotos wurde von Frau Shehata aufgenommen. Zusätzlich gibt es einige Paparazzi-Fotos direkt von der Bühne.



Ferienprogramm der Schulsozialarbeit (März 2019)

In den kommenden Osterferien bietet Frau Jensen (Schulsozialarbeiterin der AVS) ein Ferienprogramm an. Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen befinden sich hier:

 

Ferienprogramm 2019

 

Bis zum 22. März können sich interessierte Schülerinnen und Schüler für die verschiedenen Veranstaltungen anmelden (persönlich bei Frau Jensen oder Einwurf in den Briefkasten vor B17).



158 neue Schülerinnen und Schüler für das kommende Schuljahr (März 2019)

Für das kommende Schuljahr 2019/2020 haben sich 158 Schülerinnen und Schüler an der Auguste-Viktoria-Schule Flensburg angemeldet. Wir freuen uns auf unsere neuen Sextaner für das kommende Schuljahr!

Anmeldezahlen Schulen Flensburg 2019

Quelle: Flensburger Tageblatt (16.03.2019)



Fasching in der 5f (März 2019)

Die 5f feierte den Rosenmontag mit einem leckeren Buffet und löste bei einem Gruppenquiz Fragen zum Brauchtum des Karnevals. Die verschiedenen Tiere, Hogwartsbewohner, exotische Tänzerinnen und allerlei andere bunten Gestalten hatten statt einem Mardi Gras einen Lundi Gras.



Wahlpflichtbereich II - 8. Jahrgang

Für das kommende Schuljahr stehen den Schülerinnen und Schülern verschiedene Angebote  im Wahlpflichtbereich II zur Auswahl:

 

Fremdsprachen

Dänisch als 3. Fremdsprache

Französisch als 3. Fremdsprache

Latein als 3. Fremdsprache

Spanisch als 3. Fremdsprache

 

MINT-Angebote

Experimentelle Naturwissenschaften

Informatik



Eindrücke vom Tag der offenen Tür (Februar 2019)

Am Tag der offenen Tür konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen an verschiedenen Stationen über unsere Schule informieren. Einige Eindrücke von den unterschiedlichen Aktionen befinden sich in der Galerie.



Eindrücke von der Sextaner-Informationsveranstaltung (Februar 2019)

Auf der diesjährigen Sextaner-Informationsveranstaltung konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen an verschiedenen Stationen über unsere Schule informieren. Einige Eindrücke von den unterschiedlichen Aktionen befinden sich in der Galerie.



Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs (Februar 2019)

Zum Flensburger Stadtentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs nahmen in der Buchhandlung Rüffer nicht nur die 8 Schulsiegerinnen und -sieger von Flensburger Gymnasien und Gemeinschaftsschulen Platz, sondern auch viele Eltern, Lehrkräfte sowie Freundinnen und Freunde der Lesenden.

 

Für die AVS war Lasse Schablien aus der 6d dabei, der in der ersten Runde einen vorbereiteten Auszug aus dem Roman „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ von John Bellairs vorlas. Danach galt, einen unbekannten Auszug aus dem Roman „Haus of Ghosts – Das verflixte Vermächtnis“ vorzulesen, der die Zuhörer - wie viele der Texte an diesem Nachmittag - in eine fantasievolle Welt voller Geister entführte.

 

Das Ergebnis war schließlich denkbar knapp: Mit nur einem halben Punkt Vorsprung wurde die Siegerin gekürt. Aber auch die sieben Leserinnen und Leser auf dem zweiten Platz wurden gewürdigt und mit Urkunden und Buchgeschenken geehrt.

 

So ging ein Nachmittag voller spannender Geschichten zu Ende.



Ankündigung Musiktheater: Halt die Klappe!

Halt die Klappe! Dies ist der Titel zum diesjährigen Stück Musiktheater an der Auguste-Viktoria-Schule. Theater-AG, Chor und Orchester präsentieren Ihnen ein selbst geschriebenes Stück, das mit schmissigen Musiknummern ausgestattet ist und beste Unterhaltung garantiert.

 

Wenn Sie wissen wollen, was sich hinter diesem Titel für ein Stück verbirgt, dann kommen Sie doch zu unseren Aufführungen von Donnerstag, 7. März, bis Samstag, 9. März, in die Aula unserer Schule. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten nehmen wir gerne entgegen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr, Einlass ist ca. eine halbe Stunde vorher. Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab 26. Februar in der Schule bei Christoph Schmidt. Kartenanfragen über das Sekretariat (0461-852048 oder avs.flensburg@schule.landsh.de) sind möglich.



Eindrücke vom kleinen Schulfest (Februar 2019)

Am Freitag, den 1. Februar 2019, fand das kleine Schulfest der Schülervertretung statt. Nach Abstimmungen in den 5.-7. Klassen und Ideen der Mini-SV wurde das Fest unter dem Motto "80er / 90er Disco" arrangiert!

Der Nachmittag ist nach langer und intensiver Vorbereitung genauso abgelaufen, wie die SV es sich gewünscht hat. Mit Spielen, einer Fotobox, Karaoke, alkoholfreien Cocktails, einer Schminkstation, einer Disco und vielem mehr, konnten viele Schülerinnen und Schüler einen schönen Nachmittag verbringen. Das Highlight für alle war die Preisverleihung für das schönste Kostüm, wo mit einem unglaublichen Applaus die Sieger gefeiert wurden. Zur Verpflegung haben einige Eltern am Buffet leckere Kleinigkeiten verkauft. An dieser Stelle vielen Dank dafür! Ein weiteres großes Dankeschön geht an alle Helfenden!



Stop Motion - die Informatikgruppe der 8a und 8d beim Projekt im Offenen Kanal Flensburg (Februar 2019)

Wieso verhalten sich die kleinen gelben LEGO-Männchen zuhause so unauffällig und fremdgesteuert von der Hand der kleinen Schwester oder dem kleinen Bruder, im Film aber können sie selbstständig laufen, reden, kämpfen und mit dem Laserschwert herumfuchteln?

 

Der Medienkundezweig der Informatikklassen 8a und 8d konnte am 7.2.19 zusammen mit ihrer Informatiklehrerin Frau Imhoff mit dem Profi-Equipment des Offenen Kanals Flensburg selbst sogenannte StopMotion-Filme drehen. Ein kleines Blutbad richtete der Edingstifthai an, als er die Playmobil-Surferin vom Board holte. Eigentlich sollte zuerst das Playmobil-Pferd dran glauben, das war aber für die StopMotion-Technik zu wackelig, befanden Connor und Torben. In vier Gruppen entwickelten die Achtklässler eine Storyline und knippsten unzählige Fotos, die beim nächsten Besuch im Offenen Kanal Flensburg an den Schnittplätzen zu kleinen StopMotion Filmen zusammengesetzt werden. Möge dir Macht mit euch sein.



Schüleraustausch in Murcia (Februar 2019)

Wie schon in den letzten Jahren hat sich eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler aus dem 8. und 9. Jahrgang auf den Weg gemacht, um im Rahmen des Schüleraustausches die Umgebung von Murcia zu erkunden und für eine Woche in das spanische Leben einzutauchen. Im Laufe der Woche werden immer wieder ein paar Eindrücke aus Murica veröffentlicht.

  • Montag: Offizieller Empfang im Rathaus mit anschließender Rallye durch die Innenstadt Murcias.
  • Dienstag: Fahrt nach Cartagena mit Besuch des Teatro Romano.
  • Mittwoch: Tag am Mar Menor mit Schiffstour und Zeit am Strand.
  • Donnerstag: Wanderung im Naturschutzgebiet „El Valle“.
  • Freitag: Diverse Aktivitäten auf dem Schulgelände und Abschiedsfest.