Mensa


Die Mensa der Auguste-Viktoria-Schule befindet sich rund 50m neben dem Haupteingang und hat an jedem Schultag geöffnet. In den Pausen können sich die Schüler mit kalten und warmen Getränken sowie einer großen Auswahl an Brötchen und weiteren Leckereien versorgen. Zur Mittagszeit werden verschiedene warme Speisen angeboten, die im Vorwege bestellt werden müssen. Weitere Informationen zum Speiseplan sowie zur Anmeldung der Essensbestellung befinden sich weiter unten.

 


Speiseplan

Der aktuelle Speiseplan mit allen Informationen zum täglichen Essen in unserer Mensa befindet sich hier als Download.


Essensbestellung

Wie Sie dem Elternbrief vom 14. Dezember entnehmen konnten, hat die Stadt Flensburg die Zusammenarbeit mit der Firma PAIR Solutions gekündigt.

 

Wenn die erteilte Einzugsermächtigung von Ihnen noch nicht widerrufen wurde, sollten Sie das umgehend nachholen. Das entsprechende Formular lag dem Elternbrief bei. Außerdem ist eine Abmeldung von der Teilnahme anzuraten. Sie kann schriftlich, per E-Mail oder über das WEB-Portal erfolgen.

 

Die Stadt Flensburg bereitet die Essensbestellung über ein neues Anmeldeportal vor. Bis zur dessen Einrichtung ist eine Zwischenlösung erforderlich, die nach den Weihnachtsferien in Kraft tritt:

 

  • Die Klassen 5 und 6 werden weiterhin an ihren langen Tagen zum Mittagessen angemeldet. Dafür erfolgt in den Klassen jeweils in der Vorwoche eine Abfrage der Essenswünsche auf der Grundlage des bis dahin vorliegenden Menüplans.
  • Die Orientierungsstufenklassen, die dienstags bis donnerstags ihren langen Tag haben, gehen Im Laufe der 6. Stunde gestaffelt in die Mensa. Sie werden von den jeweiligen Fachlehrern begleitet.
  • Die höheren Klassen gehen in der Mittagspause ohne Vorbestellung in die Mensa. Der Caterer bemüht sich um eine möglichst genaue Vorhersage der Mengen. Sollte die Anzahl der gewünschten Speisen aus dem Menüplan wegen einer unerwartet starken Nachfrage einmal nicht ausreichen, gibt es eine weitere Auswahl warmer und kalter Speisen.
  • Das Essen wird in bar bezahlt. Dafür müssen die Schüler/innen abgezähltes Geld bereithalten (€ 3,60 für die Tagesgerichte, € 3,30 für den Salatteller).
  • Der Betrieb der Cafeteria erfolgt wie bisher.

 

Wir wünschen weiterhin guten Appetit.