Fremdsprachenkonzept


In einer globalisierten Welt ist das Erlernen von Fremdsprachen von großer Bedeutung, deshalb liegt hier einer der Schwerpunkte unseres Schulprofils.

 

Die Auguste-Viktoria-Schule bietet als einziges Flensburger Gymnasium Schülern und Schülerinnen die Wahl zwischen fünf Fremdsprachen an, die bis zum Abitur belegt werden können, sowie bilingualen Unterricht (zweisprachiger Unterricht) in einem Sachfach.


Fremdsprachen

Die 1. Fremdsprache Englisch wird durchgängig ab der 5. Jahrgangsstufe unterrichtet. Im 6. Schuljahr können die Schülerinnen und Schüler ihre 2. Fremdsprache zwischen den Fächern Französisch, Spanisch oder Latein wählen. Ab dem 8. Schuljahr ist es zudem möglich, eine weitere Fremdsprache zu wählen. Neben den bisher genannten Sprachen steht nun auch Dänisch zur Auswahl.


Bilingualer Unterricht

Im bilingualen Unterricht (zweisprachiger Unterricht) wird ab der 7. Klasse ein ausgewähltes Sachfach auf Englisch unterricht und fördert zusätzlich die sprachliche Kompetenz der Schülerinnen und Schüler. Im bilingualen Unterricht werden derzeit drei Fächer (Musik, Physik, Geographie) auf Englisch unterricht. Schon in der Orientierungsstufe gibt es zur Vorbereitung zusätzliche Englischstunden.



Englisch (1. Fremdsprache)

Ab der 5. Klassenstufe


Spanisch (2. oder 3. Fremdsprache)

Ab der 6. oder 8. Klassenstufe möglich


Französisch (2. oder 3. Fremdsprache)

Ab der 6. oder 8. Klassenstufe möglich


Latein (2. oder 3. Fremdsprache)

Ab der 6. oder 8. Klassenstufe möglich


Dänisch (2. oder 3. Fremdsprache)

Ab der 8. Klassenstufe möglich



Austauschprogramm

Entdecke die Welt, tauche in eine fremde, spannende neue Kultur, lebe in einer Gastfamilie, gehe vor Ort in die Schule und lerne so eine neue Sprache!

 

Die AVS bietet folgende Austauschprogramme:



Austausch mit Biel

Wer in der 10. Klasse ist und Französisch lernt, kann in die Schweiz in den Kanton Bern nach Biel fahren, um dort 10 Tage in einer Gastfamilie zu leben und das Gymnase français zu besuchen.


Austausch mit Montauban

Dieser Austausch ist für unsere Neuntklässler vorgesehen und geht nach Südfrankreich in das kleine Städtchen Montauban.



Austausch mit Murcia

Für Schüler, die als zweite oder dritte Fremdsprache Spanisch lernen, gibt es in der 8. oder 9. Klasse die Möglichkeit, Land und Leute in Murcia im Südosten Spaniens kennenzulernen.


Baltic Sea

Die Baltic Sea Conference ist unser internationales Schulprojekt im Ostseeraum, das Schülern des 10. Jahrgangs ermöglicht, mit Schülern aus Ländern des Ostseeraums wie Estland, Schweden, Lettland, Polen und Dänemark in Kontakt zu treten und auf einer gemeinsamen Konferenz zu unterschiedlichen Themen zu arbeiten.